LOOPmünster wissenschaftlich: Darum wollen wir Eure Meinung

Veröffentlicht von am 19.04.2021 | Ein Kommentar
Schlagworte: ,
Drei Jahre Erprobungsphase, von September 2020 bis August 2023: So lautet der Auftrag, den Stadt und Land NRW uns gegeben haben. So lange haben wir Zeit, zu zeigen, dass Angebote wie LOOPmünster die Verkehrswende voranbringen können. 

Das machen wir aber nicht allein, sondern zusammen mit der FH Münster, die das Projekt wissenschaftlich begleitet. Die erste Befragung von Nutzern und Nichtnutzern startet nun. Hier erklären wir, wie ihr teilnehmen könnt und wie die Begleitforschung funktioniert. 
Weiterlesen   >

Wie der Strom nach Münster kam

Veröffentlicht von am 06.04.2021 | Keine Kommentare
Schlagworte: ,
Morgens geht der erste Blick auf Handydisplay, dann wird die Kaffeemaschine angestellt und die elektrische Zahnbürste kommt zum Einsatz. Bevor es losgeht zur Arbeit kontrollieren wir noch kurz, ob alle Lichter ausgeschaltet sind und programmieren die Waschmaschine so, dass die Wäsche fertig ist, wenn wir wieder da sind.

Was heute ganz normal ist, war für unsere Urgroßeltern unvorstellbar - allerdings nicht, weil es an der smarten Waschmaschine fehlte. Denn es ist kaum 120 Jahre her, da war elektrische Energie im privaten Haushalt unvorstellbarer Luxus. Wir erzählen, wie und wann der Strom nach Münster kam.
Weiterlesen   >

Haltestellennamen: Was die Rieselfelder mit dem Pumpenhaus zu tun haben

Veröffentlicht von am 15.03.2021 | Keine Kommentare
Schlagworte: , ,
Über 550 Haltestellennamen gibt es in Münster – und so mancher hat sich sicherlich schon gefragt, was eigentlich der Name „seiner“ Stammhaltestelle bedeutet. Diesmal: Rieselfelder und Pumpenhaus/Lublinring

Was ist denn eigentlich ein Rieselfeld und was hat das Pumpenhaus damit zu tun? Die beiden Haltestellen liegen doch weit auseinander!
Weiterlesen   >

Was passiert bei einem Wasserrohrbruch?

Veröffentlicht von am 22.02.2021 | 2 Kommentare
Schlagworte: ,
Jederzeit fließendes Wasser ist ein Grundbedürfnis und in Deutschland eine Selbstverständlichkeit. Wie man sich an daran gewöhnt hat, merkt man erst, wenn der Wasserhahn mal trocken bleibt. "Oh nein, ein Wasserrohrbruch", denkt man dann sofort. 

Warum brechen Wasserrohre eigentlich - besonders häufig passiert das komischerweise im Frühjahr - und wie wird der Schaden behoben? Außerdem geben wir Euch Tipps, wie ihr die Rohre in Eurem Haus schützen könnt. 
Weiterlesen   >

Lockdown-Angebote 2021 mit der PlusCard

Veröffentlicht von am 11.02.2021 | Keine Kommentare
Schlagworte:
Noch immer steckt Deutschland im Lockdown, viele Geschäfte und Lokale müssen geschlossen bleiben. Für unsere Gewerbetreibenden vor Ort eine schwierige Situation. Wir im PlusCard-Team überlegen daher ständig, welche Angebote in die Zeit passen und die Händler vor Ort unterstützen können.

Seit einigen Tagen gibt es einen neuen Newsletter mit Angeboten, die in die Zeit passen. Getreu unserem Motto #wirmünsterndas!
Weiterlesen   >

Der Stromsee: Darum bringt Ökostrom die Energiewende voran

Veröffentlicht von am 26.01.2021 | Keine Kommentare
Schlagworte: , ,
Wo kommt euer Strom eigentlich her? Diese Frage stellen uns Verbraucherinnen und Verbraucher immer wieder. Sie wollen sichergehen, dass die Energie aus ihrer Steckdose auch wirklich, richtig öko ist und der Energiewende hilft. Die kurze Antwort: Ja, unser Ökostrom ist garantiert gut fürs Klima.

Die ausführlichere Antwort: Es ist kompliziert. Holen wir also die Schwimmweste raus und begeben uns auf eine Bootstour. Nächster Halt: Der Stromsee.
Weiterlesen   >

Das passiert mit Fundsachen aus dem Bus

Veröffentlicht von am 05.01.2021 | Ein Kommentar
Schlagworte: , ,
Ob Geldbörse, Regenschirm, Handschuhe oder sogar das Smartphone: Immer wieder passiert es, dass im Bus etwas liegenbleibt. Wer seine verlorenen Besitztümer gern zurückhaben will, steht daher vor der Frage, wo er danach suchen soll. Und wer etwas im Bus findet, fragt sich vielleicht, was er damit nun machen soll.

Wir erklären, was mit Fundsachen aus den Bussen passiert, wie sie zu ihren Besitzern zurückkommen und wo ihr gefundene Abokarten und Co. abgeben könnt. Außerdem verraten wir, was am meisten verloren wird!
Weiterlesen   >

Hinter den Kulissen: So funktioniert LOOPmünster

Veröffentlicht von am 10.12.2020 | Ein Kommentar
Schlagworte: , , , ,
Zwischen Mecklenbeck, Hiltrup, Amelsbüren, Berg Fidel und der Loddenheide sieht man die LOOP-Kleinbusse tagtäglich hin- und herflitzen. Seit September sind die kleinen Busse auf Bestellung unterwegs und werden sensationell angenommen. Über 500 Fahrgäste nutzen sie jeden Tag, auf jeder zweiten Fahrt wird schon gepoolt.

Warum das wichtig ist, wie ein System wie LOOPmünster eigentlich funktioniert und was dafür alles im Hintergrund passieren muss, lest ihr hier. 
Weiterlesen   >

Haltestellennamen: Ein Ölhafen in Münster?

Veröffentlicht von am 24.11.2020 | Keine Kommentare
Schlagworte: , ,
Über 550 Haltestellennamen gibt es in Münster – und so mancher hat sich sicherlich schon gefragt, was eigentlich der Name „seiner“ Stammhaltestelle bedeutet. In dieser losen Serie erklären wir die Herkunft der Namen und – wenn es sie gibt – weitere Besonderheiten der Haltestelle.

Eher eine unbekannte Haltestelle ist der "Ölhafen" - oder hättet ihr auf Anhieb gewusst, dass Münster neben dem bekannten Stadthafen noch weitere Häfen hat und wo sich dieser kleine Busstopp befindet? Wir erklären es.
Weiterlesen   >

Die Frage nach dem E auf dem Kennzeichen

Veröffentlicht von am 10.11.2020 | Keine Kommentare
Schlagworte: ,
Habt ihr es schon bemerkt: Immer mehr Elektroautos haben auf ihrem Kennzeichen ein E hinter der Nummer und weisen sich damit als E-Fahrzeug aus. Das ist zum Beispiel bei den Kleinbussen von LOOPmünster so. Bei den großen Elektrobussen, die in Münster unterwegs sind, sieht das allerdings anders aus.

Immer wieder mal hören wir die Frage, warum es diesen Unterschied gibt und was das E auf dem Kennzeichen eigentlich bringt. Die Antwort gibt es hier.
Weiterlesen   >