Wir für Schulen

Unsere Projekte für Schüler_innen und Lehrer_innen sind uns eine Herzensangelegenheit. Erfahren Sie mehr über unsere Energie-Mission, die Trinkwasserbroschüre für Kinder und unsere Bustrainings.

Energie-Mission für Münster

Sie heißen Captain Solar und Ventus da Windi: als Energie-Botschafter sind die beiden Kunstfiguren in Münsters Grundschullandschaft unterwegs und erklären spielerisch und leicht verständlich, warum erneuerbare Energien so wichtig für die Zukunft der Erdenbewohner sind. Mit dem Grundschulkonzept „Energie-Mission für Münster“ möchten die Stadtwerke Münster Kinder im Grundschulalter für Energiethemen sensibilisieren.

Die Energie-Mission soll Wissen vermitteln und zwar auf spannende Weise. Zwei Schauspieler, verkleidet als "Captain Solar" und "Ventus da Windi" besuchen die dritten und vierten Klassen der Münsteraner Grundschulen und schaffen so eine Wissenswelt zum Anfassen. Dabei erklären sie die neuen Wege der Energiegewinnung und stehen den Kindern Frage und Antwort. Die Energie-Mission kommt wahlweise persönlich ins Klassenzimmer oder ist digital per Zoom oder Teams  zu empfangen. Geben Sie Ihre Wunschform einfach bei der Anmeldung an. 

Unterstützung bekommen die Lehrerinnen und Lehrer durch eine eigens entwickelte Energiefibel. Bildlich erläutert die Fibel den Grundschülern zunächst was eigentlich Energie und Strom ist und wie diese hergestellt werden. Die Schüler lernen, dass man auch mithilfe von Sonne, Wind und Wasser Energie gewinnen kann und sie erfahren, wie sie selbst Energie sparen können.

Und wer Zuhause noch weitermachen will, findet auf der Website eine interaktive Grafik, die das erlernte Wissen spielerisch vertieft. Jetzt noch das angeschlossene Quiz richtig lösen, und es lockt als Gewinn eine tolle Überraschung.

Weitere Infos zur Energie-Mission finden Sie unter www.energiemission.de. Bei weiteren Fragen zur Energie-Mission melden sie sich gern beim Projektbüro unter 0251 - 474 20.

Trinkwasserbroschüren

Von wundersamen Wasserwegen...

...und wunderlichen Wasserwesen handelt die Broschüre, die Kindern im Grundschul-Alter erklärt, wie aus Regen eigentlich Trinkwasser wird, warum das Grundwasser eine Badewanne braucht und vor wem ein Wasserschutzgebiet beschützt werden muss.

Der Frosch Pele und die beiden Regenwurm-Zwillinge Adam und Egon sind beste Freunde. Eines Tages jedoch verschwindet Adam. Auf der Suche nach ihm gewinnen Pele und Egon viele neue Freunde und erfahren nebenbei, woher eigentlich das Trinkwasser in Münster kommt.

Jetzt kostenlos bestellen

Interessierte Grundschulen können einen Klassensatz kostenlos bei den Stadtwerken Münster bestellen. Bitte senden Sie uns dazu eine Anfrage an dialog@stadtwerke-muenster.de. (Nicht nur) neugierige Kinder können sich auch ein Exemplar im CityShop, Salzstraße 21 oder im Kundencenter am Hafenplatz 1 abholen und hier schon mal das PDF betrachten.

Erfahren Sie hier mehr über das Trinkwasser in Münster.

Bustraining für Grundschüler

Obwohl der Bus für den Schulweg weit sicherer ist als das Fahrrad oder sogar das Auto der Eltern, machen sich die Schüler einige Gefahren häufig nicht bewusst. Schüler der Klasse 3 bis 5 lernen Grundschüler spielerisch, wie sie sicher und aufmerksam mit dem Bus fahren.

Sicherheits- und Verhaltenstraining

Das Sicherheits- und Verhaltenstraining rund um den Bus soll die Aufmerksamkeit der Schüler für ihr tägliches Fortbewegungsmittel schärfen. Anhand einer praktischen Unterrichtsstunde im Linienbus wird mit den Schülern einer Klasse das Training durchgeführt.

Die besondere Schulstunde findet vor Ort an der jeweiligen Schule statt.

Unterrichtsinhalte

Schwerpunkte des Unterrichts bestehen darin, den Schülern die Gefahren, etwa beim Ein- und Ausstieg oder im toten Winkel zu verdeutlichen und mittels praktischer Beispiele zu demonstrieren.

Besonders spannend finden Schüler die praktischen Bremsübungen. Die Schüler können beobachten, wie eine Bremsung schon bei langsamer Fahrt Gegenstände im Bus zum Rollen bringt.

Wir erklären bei jedem Bustraining auch die Sichtweise des Busfahrers, um die Kommunikation zwischen FahrerInnen und den Schülern zu verbessern. Außerdem thematisieren wir die Folgen von Vandalismusschäden im Fahrzeug.

  • Schüler einer Klasse der Schuljahrgänge 3 bis 5
  • Das Sicherheits- und Verhaltenstraining findet an der jeweiligen Schule statt.
  • Das Training beansprucht die Zeit einer Schulstunde.

Weitere Unterrichtsmaterialien

Ob naturwissenschaftliche Grundlagen, Energiewende oder Netze: Themen, die den Alltag von Team Münster ausmachen, sind auch Thema in der Schule. Unterrichtsmaterialen dazu gibt es hier: