Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Windenergie

Für die Energiewende ist die Windenergie unerlässlich. Darum setzen wir schon seit 1992 auf Strom aus Wind und errichten und betreiben eigene "Windmühlen". Zusätzlich sind wir über Green Gecco an weiteren Windparks beteiligt und haben Anlagen errichtet, die wir an Bürger verkauft haben. 

Allein unsere Anlagen erzeugen können 20.000 Familien mit grünem Strom versorgen.

Das ist zwar viel, aber uns noch nicht genug. Darum bleiben wir aktiv und suchen weiter nach neuen Standorten für Windkraftanlagen. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf das Stadtgebiet Münster, sondern planen, entwickeln und betreiben Windenergieanlagen in ganz Nordrhein-Westfalen und auch darüber hinaus. Hierbei setzen wir auf enge Kooperation mit den Kommunen, Flächenbesitzern und Menschen vor Ort. Weitere Informationen zur Zusammenarbeit finden Sie hier.

Unsere Windenergieanlagen

StandortTypLeistungErzeugungBaujahrAnzahl Haushalte
Borkum (zusammen mit
Stadtwerke Borkum)

Enercon E66, 18.70

1,8 MW6,8 Mio kWh1992
(repowered 2002)
1.900
Detmold

2x REpower MM 92

4,1 MW10 Mio kWh20102.900
Wietze2x Vestas V90 4,0 MW8,4 Mio kWh20112.400
HaarbrückEnercon E822,3 MW4,6 Mio kWh20111.300
Löningen7x Enercon E8214 MW30,3 Mio kWh20108.600
Münster-WolbeckREpower MM922,05 MW4,2 Mio kWh20121.200
Münster-Roxel *2x Nordex N1174,8 MW9,8 Mio kWh20142.800
Münster-Amelsbüren (Thierstraße)*Nordex N1172,4 MW4,9 Mio kWh20141.400
Münster-Amelsbüren (Raringheide / Loevelingloh / Thierstraße*)3x GE 3.2-1309,6 MW19,9 Mio kWh20175.800
Münster-Amelsbüren (Wilbrenning / Haus Tinnen)2x GE 3.2-1306,4 MW11,7 Mio kWh20173.300

* = Im Besitz der von uns initiierten Genossenschaft Unsere Münster-Energie

Im Rahmen von Green GECCO

Green GECCO wurde im April 2010 gegründet mit der Zielsetzung, gemeinsam die Entwicklung und Umsetzung von regenerativen Energieprojekten voranzutreiben. Die Stadtwerke Münster halten gemeinsam mit anderen regionalen Partnern eine Beteiligung von 49 Prozent. Eine Liste aller Green-GECCO-Windparks sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.greengecco.de

Bürgerbeteiligung

Damit die Münsteraner die Energiewende vor Ort aktiv unterstützen und auch wieder finanziell davon profitieren können, haben wir die Gründung der Genossenschaft „Unsere Münster-Energie“ initiiert. Über diese geben wir die neuen Windenergieanlagen komplett in Bürgerhand. Gleichzeitig bleiben wir mit der Genossenschaft verbunden: Wir sind weiterhin für die technische Betriebsführung  der Anlagen verantwortlich - übrigens ein Modell, das wir uns auch für weitere Standorte in Münster vorstellen können.

Zu Unsere Münster-Energie