Rückenwind für den Wechsel

Diese Fördermöglichkeiten für Fernwärme in Münster gibt es

  • Wissen
  • Fernwärme: Förderprogramme und Zuschüsse

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher in Münster und Umgebung erwägen den Wechsel zu einer modernen und klimafreundlichen Heizungsanlage. Gehören Sie dazu? Dann könnte ein Fernwärme-Anschluss von den Stadtwerken Münster genau das Richtige für Sie sein.

Fernwärme ist in Münster bereits in mehreren Bereichen der Innenstadt sowie in Albachten, Roxel, Hiltrup und Amelsbüren zu haben. (Prüfen Sie hier die Verfügbarkeit an Ihrer Adresse.) Natürlich will die Investition gut überlegt sein: Wie sieht es also mit den Fördermöglichkeiten für Fernwärme in Münster aus? Wenn Sie einen Fernwärme-Anschluss legen lassen und die dafür notwendige Kompaktstation erwerben möchten, können Sie von verschiedenen Förderprogrammen profitieren. Die folgenden drei Fördermöglichkeiten für Fernwärme in Münster können Sie aktuell (Stand Oktober 2023) beantragen. 

Die Bezirksregierung Arnsberg fördert Ihre neue Wärmeübergabestation

Die Wärmeübergabestation oder Kompaktstation ist die Anlage, in der die Fernwärme aus dem Fernwärmenetz in das Wärmeverteilsystem im Gebäude übertragen wird. Sie macht einen Großteil der Investition aus. Bei der Bezirksregierung Arnsberg sind Sie berechtigt als Privatperson, Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft oder auch als Unternehmer_in eine Förderung ihrer geplanten Wärmeübergabestation zu beantragen. Zu den Bedingungen für die Förderwürdigkeit gehört es, dass ein wesentlicher Anteil der Fernwärme aus erneuerbaren Energien oder aber zu mindestens 65 Prozent aus Kraft-Wärme-Kopplung stammt. Der Anteil von 65 Prozent ist in Münster noch nicht in allen Gebieten gegeben. Aktuell erfolgt eine neue Berechnung. Derzeit kommen das Fernwärme-Versorgungsgebiet des Gas- und Dampfturbinenkraftwerks am Hafen sowie die Nahwärmenetze Amelsbüren, An der Hiltruper Baumschule und Roxel für die Förderung in Frage. Weitere Informationen zur Förderwürdigkeit, zur Fördersumme und zum Ablauf des Verfahrens finden Sie auf der Website der Bezirksregierung Arnsberg.

 

Informiere Sie sich bei der Bezirksregierung

Da jedes Jahr neu über die Weiterführung des Programms und über die Förderbedingungen entschieden wird, können wir keine Gewähr für die Aktualität der Angaben übernehmen. Bei Interesse an der Förderung informieren Sie sich am besten direkt bei der Bezirksregierung. 

Klimafreundliche Wohngebäude: Das Förderprogramm der Stadt Münster

Die Stadt Münster unterstützt mit ihrem Förderprogramm „Klimafreundliche Wohngebäude für Münster“ die energetische Sanierung. Dazu gehört der Heizungsaustausch. Den Anschluss Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung an ein bestehendes Nah- oder Fernwärmeversorgungsnetz sponsert die Stadt mit pauschal 3000 Euro. Voraussetzung ist, dass Sie zeitgleich eine Dämmmaßnahme durchführen oder eine bereits umgesetzte Maßnahme nachweisen können. Hier finden Sie weitere Informationen zum Förderprogramm.  

Profitieren Sie von der Bundesförderung für effiziente Gebäude

Ziel der Bundesförderung für effiziente Gebäude ist es, den Primärenergiebedarf von Gebäuden bis 2025 um rund 80 Prozent im Vergleich zum Stand von 2008 zu senken. Daher bieten sich hier Fördermöglichkeiten für Fernwärme in Münster, denn gefördert wird aus diesem Topf neben neu gebauten Solaranlagen, Wärmepumpen, Biomasseheizungen sowie Dämm- und Modernisierungsmaßnahmen auch der Anschluss an ein Fernwärmenetz. Der Fördersatz beträgt mindestens zehn und maximal 30 Prozent der Anschaffungskosten. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.  

Kombination von Förderprogrammen

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude kann anteilig mit der Förderung der Bezirksregierung Arnsberg für die Kompaktstation kombiniert werden. Auch das Förderprogramm der Stadt Münster kann problemlos mit weiteren Fördermitteln von Bund oder Land kombiniert werden. 

Sie möchten sich darüber informieren, mit welchen Investitionen Sie beim Umstieg auf Fernwärme in Münster rechnen müssen? Wir haben Ihnen einen Kosten-Überblick für den Fernwärme-Anschluss in Münster zusammengestellt. Fernwärme überzeugt – wie unser Vergleich der Heizungsarten zeigt.  

Fernwärme: Ein Überblick über die Kosten

Mit diesem Fernwärme-Preis in Münster können Sie kalkulieren, wenn Sie sich für Fernwärme von den Stadtwerken Münster interessieren.

Fernwärme: Vergleich mit anderen Heizungsarten

Heizen mit Fernwärme in Münster bietet im Vergleich mit anderen Heizungsarten viele Vorteile.