Börsenorientiertes Erdgas

Erdgas zum börsenorientierten Durchschnittspreis.

Münster:transparent business ist das ideale Produkt für Geschäftskunden, die sich die Preisschwankungen des Erdgas-Großhandelsmarktes zunutze machen und sich nicht auf die rein stichtagsbezogene Beschaffung verlassen möchten.

  • Marktgerechter Preis: Mengen werden zu börsenorientierten Preisen beschafft

  • Risikostreuung: Durch Verteilung auf sehr viele Beschaffungszeitpunkte

  • Transparenz: Durch Kopplung an veröffentlichte Börsenpreise

  • Klarheit: Ausweis sämtlicher Kostenbestandteile auf der Jahresrechnung

  • Komfort: Umfangreicher Service einer Vollversorgung

  • Flexibilität: Vertragsabschluss jederzeit möglich

Unser Service für Sie

Die Preisentwicklung beim Erdgas ist durch ständige Preisschwankungen an den nationalen und internationalen Energiebörsen gekennzeichnet. Daher wirkt sich ein günstiger Einkaufszeitpunkt positiv auf den realisierten Erdgas-Einkaufspreis aus.

Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft – und wir beobachten die Preisentwicklungen an der Börse. Dabei bilden wir für Sie einen börsenorientierten Durchschnittspreis, der das Risiko des „ungünstigen“ Einkaufszeitpunktes ausschließt.

 

  Lieferjahr 2024
Arbeitspreis   8,811 ct/kWh
Grundpreis 4,00 €/Monat

 

Gesetz zur Aufteilung der Kohlendioxidkosten

Das CO2-Kostenaufteilungsgesetz regelt die Aufteilung der Kohlendioxidkosten fürs Heizen mit fossilen Brennstoffen. Wir haben für Sie die wichtigesten Informationen zusammengefasst.

Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen

​Münster:transparent business ist speziell für Geschäftskunden ohne Leistungsmessung und mit einem Erdgas-Jahresverbrauch bis 1.500.000 kWh entwickelt worden. 

Die Vertragserstlaufzeit ist abhängig vom tatsächlichen Lieferbeginn. Die maximale Vertragserstlaufzeit beträgt 3 Jahre. Vor Ablauf der Vertragslaufzeit informieren wir Sie über die neuen Preise des folgenden Lieferjahres. Erfolgt Ihrerseits keine Reaktion, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere zwölf Monate zu den entsprechenden Preisen gemäß der definierten Preisfindungsphase. 

Vor Ablauf der Vertragserstlaufzeit kann der Vertrag mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. 

Die Bepreisung des Jahreserdgasbedarfs ergibt sich aus den EEX-Settlementpreisen aller Börsenhandelstage eines definierten Preisermittlungszeitraumes. Daraus wird ein Durchschnitt ermittelt. Dieser geht über Ihre individuelle Preisformel in die Berechnung Ihres Erdgas-Arbeitspreises ein. Hinzu kommt ein fixer jährlicher Grundpreis.