Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Münster online: Welche Blogs und Websites gibt‘s?

Was hat es mit den Käfigen an der Lamberti-Kirche auf sich? Welche Ausflugsorte für Familien sind echte Insider-Tipps? Wie heißt der Oberbürgermeister? Wer mehr über Münster wissen will, findet im Netz eine Menge Informationsangebote – von offiziellen Websites der Stadt über Blogs bis hin zu den Online-Auftritten lokaler Medien.

Offiziell: die Website der Stadt Münster

Die offizielle Website der Stadt Münster heißt www.muenster.de. Als Neu-Münsteraner_in finden Sie dort viele Themen rund ums Umziehen und Einleben in unserer Stadt.

Regional: weitere offizielle Web-Angebote

Am Wochenende Langeweile? Einen umfassenden Veranstaltungskalender mit vielen Events, Vorführungen und Busfahrplänen bietet die kostenlose münster:app (Download für Android und Apple) der Stadtwerke. Auch Münster Marketing und Münsterland.de verraten Ihnen, was in der Stadt los ist.

Praktisch: na dann

Sie suchen eine Wohnung, wollen Leute kennenlernen oder brauchen ein Fahrrad? Dann sollten Sie unbedingt bei der na dann vorbeischauen. Das Kleinanzeigenblättchen, das jeden Mittwoch erscheint, hat auch einen Internetauftritt. Dort finden sich neben Wohnungs-, Kontakt- und Kleinanzeigen auch Veranstaltungshinweise sowie das aktuelle Kinoprogramm – absolutes Must-have für alle Münsteraner_innen!

Lebendig: MS4L

Wer in seiner Suchmaschine nach Münster sucht, der kommt aber auch an den vier Zeichen MS4L kaum vorbei. Sie stehen für Münster 4 Life, die größte Münster-Community im Netz. Auf Facebook gestartet, gibt es mit www.muenster4life.de inzwischen ein eigenes Portal rund um Stadtleben, lokalen Sport und Termine.

Lokal: alles münster

Interessante Nachrichten, Reportagen, Kolumnen und Interviews rund um Münster bietet das Online-Magazin alles münster. Ergänzt wird das Angebot durch viele Fotostrecken, zum Beispiel zum Wilsberg-Dreh, von Konzerten oder der Veranstaltung Christmas Garden im Allwetterzoo.

Investigativ: Die Wiedertäufer

Als durchaus investigatives Blog verstehen sich die Wiedertäufer. Wer also neben den Tageszeitungen mehr über lokale Politik und Aufreger lesen will, sollte dort einmal vorbeischauen.

Nachhaltig: münster.fair

Sie stöbern gern in Secondhandläden, ernähren sich vegan oder suchen ein faires Modegeschäft in Münster? münster.fair bietet einen Überblick über die Nachhaltigkeitsszene der Domstadt. Neben einer aktuellen und vollständigen Auflistung finden Sie hier viele wertvolle Informationen, denn die Macherinnen stellen alle Locations mit einem kleinen Porträt vor.

Familiär: Münstermama

Eines der bekanntesten deutschen „Mama-Blogs“ ist die Münstermama. Wer mit Familie nach Münster kommt, sollte hier unbedingt vorbeischauen. Denn von der Münstermama gibt es nicht nur tolle Ausflugstipps ins Umland, sondern auch Tipps für nette Cafés, die sich für ein Frühstück mit Kindern eignen.

Nachrichtlich: Westfälische Nachrichten

Nachrichten aus Münster finden Sie in den Westfälischen Nachrichten, der großen Tageszeitung aus Münster. Was in Münster lokalpolitisch los ist, welche Events stattfinden und was die Stadt sonst noch bewegt, erfahren Leser_innen hier tagesaktuell. Dazu kommt ein großes Anzeigenportal, beispielsweise für Immobilien und Jobs in der Region.

Innovativ: RUMS

Dreimal wöchentlich erscheint die RUMS und beleuchtet jeweils ein Thema sehr ausführlich. Das Digitalangebot kommt eigentlich als E-Mail ins Postfach seiner Abonnenten. Aber Abonnentinnen und Abonnenten können sich auch auf der Website einloggen und das journalistische Angebot online nutzen.

Social: Münster-Gruppen bei Facebook

Auch bei Facebook lohnt sich die Suche nach „Münster“. Zahllose Gruppen bieten die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Leute kennenzulernen. Ein kleiner Überblick ohne Garantie auf Vollständigkeit: Du bist Münsteraner, wenn…, Münster Flohmarkt, Wohnungen Münster, Zu verschenken in Münster und Kleinanzeigen für Münster haben alle fünfstellige Nutzerzahlen. Auch Neu in Münster und Rat und Tat Münster sind sinnvolle Gruppen, in denen schon so manchen Neu-Münsteraner_innen geholfen wurde.

Der Stadtwerke-Blog

Wer in Münster häufiger mit dem Bus unterwegs ist oder mehr über die Energieversorgung Münsters wissen möchte, dem sei ein Blick in den Stadtwerke-Blog empfohlen. Dort wird beispielsweise erklärt, wohin die Betriebsfahrt fährt, wie die Anzeigen an der Haltestelle funktionieren und wie ein Windrad aufgebaut wird.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...