Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Die Hafen-Kantine Münster

Betriebsleiter Oliver Jeismann freut sich über jeden Gast

Hier wird täglich frisch und lecker gekocht, die Gerichte gibt es dazu noch richtig preiswert. Das ist die Hafen-Kantine im Haus der Stadtwerke Münster am Hafenplatz. Die ist jedoch nicht nur für die Mitarbeiter von Stadt und Stadtwerken geöffnet. Betriebsleiter Oliver Jeismann lädt mit seinem Team ab 13 Uhr auch Gäste ein, die im Hafenviertel und darüber hinaus arbeiten oder wohnen. 

Verschiedene Menü- und Salat-Angebote sorgen für Abwechslung auf dem Teller, Aktionswochen und -gerichte bringen auch exotische Gewürze und Genüsse an den Hafen in Münster. 

  • Küche geöffnet für externe Gäste: Mo bis Fr, 13 bis 14 Uhr
  • Bargeldlose Bezahlung mit einer Gästekarte *

Speiseplan

Die Hafen-Kantine ist modern eingerichtet

* = Sie erhalten Ihre Gästekarte am Automaten im Vorraum der Kantine. Dort können Sie diese auch mit Geldscheinen aufladen. So zahlen Sie innerhalb der Kantine komplett bargeldlos. 

So finde ich die Kantine

Sie betreten das Gebäude der Stadtwerke vom Hafenplatz aus. Gehen Sie am Empfang geradeaus vorbei und weiter durch die Glastüren. Am Ende des Flurs wenden Sie sich nach rechts und finden dort den Automaten für die Gästekarten sowie den Eingang zur Kantine.

Die Küche hat für externe Gäste von 13 bis 14 Uhr geöffnet, die Kantine ist auch darüber hinaus geöffnet, so dass Sie in Ruhe speisen können. Übrigens: Auch vor und nach dem Mittagstisch heißt Sie das Team der Hafen-Kantine willkommen. Von 6:45 bis 11:30 Uhr gibt es hier täglich Frühstück, von 14 bis 16 Uhr (außer freitags) eine Kaffeebar. 

Speiseplan per E-Mail

Sie möchten den Speiseplan für die kommende Woche bequem per E-Mail in Ihr Postfach bekommen? Schreiben Sie eine kurze E-Mail mit dem Betreff "Anmelden" an den Betriebsleiter der Hafen-Kantine, Oliver Jeismann: o.jeismann(at)klueh.de.

Die Hafen-Kantine wird von Klüh Catering betrieben.