Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Bis zum 31.01.2020 wechseln und ein Solarpanel erhalten.

Entscheiden Sie sich jetzt für 100% Ökostrom der Stadtwerke Münster, dann schenken wir Ihnen ein Solarpanel* im Wert von 25 Euro.

Produzieren Sie eigenen Solarstrom, ökologisch sauber und kostenlos. Das VILLAGEBOOM Flex Panel lädt Ihr Smartphone, Ihre Powerbank und andere Kleingeräte. Unter optimalen Bedingungen liefert das Modul bis zu 900 mA Ladestrom und ist damit eine echte Alternative zur Steckdose.

Für jeden neuen Ökostromvertrag, der während des Aktionszeitraums abgeschlossen wird, spenden wir ein Solarpanel und eine Leihleuchte an das Solardorfprojekt Villageboom. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 

TIPP: Gilt auch für klimaneutrales Erdgas.

 

* Versand, passend zum Start in den Frühling, im Mai 2020.

Mein Münster:Strom

Sie möchten Ihr Stromprodukt lieber selbst zusammenstellen?

Besuchen Sie Mein Münster:Strom

Ihre individuellen Preisinformationen erhalten Sie, sobald Sie in der Produktübersicht Eingaben tätigen.

brutto*
Arbeitspreis Cent/kWh

Grundpreis Euro/Monat

* Der Bruttopreis (Endpreis) enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19%, die Konzessionsabgabe, die an die Gemeinde abzuführen ist, die Stromsteuer sowie die staatlich veranlassten Belastungen aus dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG), dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), gem. der § 19 StromNEV, der Verordnung zu abschaltbaren Lasten (AbLaV) sowie die Offshore-Netzumlage (EnWG).

  • 1

    Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die abgebildeten Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Die Preise gelten ab Lieferbeginn entsprechend für 1 oder 2 Jahre. Der angegebene Monatspreis ist der Gesamtpreis geteilt durch 12 Monate. Die Höhe des monatlichen Abschlags kann abhängig vom Zeitpunkt der Rechnungsstellung davon abweichen.

  • 2

    Strom: Die Stadtwerke Münster GmbH garantieren während der Vertragsdauer einen gleichbleibenden Arbeits- und Grundpreis (Festpreisregelung). Von dieser Regelung ausgenommen sind Steuern, staatlich veranlasste Belastungen wie beispielsweise die Belastungen aus dem Erneuerbare-Energien- Gesetz (EEG), dem Kraft- Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), § 19 Abs. 2 der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV), der Verordnung zu abschaltbaren Lasten (AbLaV) sowie die Offshore-Netzumlage nach EnWG, die im Arbeitspreis enthalten sind. Der veränderbare Preisanteil beträgt für Münster derzeit ca. 54,6 % des Verbrauchspreises sowie ca. 16% des Grundpreises. Im Übrigen gilt Ziffer 6.3 der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Stromlieferungs-Sonderabkommen der Stadtwerke Münster GmbH”.

    Erdgas: Die Stadtwerke Münster GmbH garantieren während der Vertragsdauer einen gleichbleibenden Arbeits- und Grundpreis (Festpreisregelung). Von dieser Regelung ausgenommen sind Steuern, staatlich veranlasste Belastungen wie beispielsweise die Erdgassteuer, die im Arbeitspreis enthalten ist. Der veränderbare Preisanteil beträgt für Münster derzeit ca. 26% des Verbrauchspreises sowie ca. 16% des Grundpreises. Im Übrigen gilt Ziffer 6.3 der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Erdgas-Sonderabkommen der Stadtwerke Münster GmbH”.

  • 3

    Der Bonus gilt für Neukunden außerhalb des Stadtgebietes Münster, beim Abschluss eines Ökostromvertrages. Dieser wird ca. 2 Monate nach Lieferbeginn Ihrem angegebenen Konto gutgeschrieben. Keine Barauszahlung möglich. Aktion gilt für alle Ökostrom-Bestellungen, die bis zum 28.02.2019 bei den Stadtwerken Münster über das Kundenportal der Stadtwerke Münster eingehen.

  • 4

    Die Berechnung der Ersparnis Strom basiert auf dem Grundversorgungstarif der RWE gemäß Preisen gültig ab dem 01.03.2015 sowie Münster:garantiert (24 Monate Laufzeit) gemäß Preisen gültig ab dem 19.02.2016 bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh (3-4 Personen Haushalt). Die Berechnung der Ersparnis Erdgas basiert auf dem Grundversorgungstarif der RWE gemäß Preisen gültig ab dem 01.10.2013 sowie Münster:garantiert (24 Monate Laufzeit) – Preiszone 2 gemäß Preisen gültig ab dem 19.02.2016 bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh (durchschnittl. Einfamilienhaus). Die Gesamtersparnis ist die Summe der Ersparnis Strom und der Ersparnis Erdgas.

  • 5

    Gemäß dem Strom-Grundversorgungstarif von RWE ab dem 01.03.2015. Der Wettbewerber bietet neben dem Grundversorgungstarif weitere Tarife an, die günstiger als der hier zugrunde gelegte Preis des Grundversorgungstarifs sein können. Der Grundversorgungstarif hat keine Erstlaufzeit und ist mit einer Frist von zwei Wochen kündbar.

  • 6

    Gemäß dem Erdgas-Grundversorgungstarif von RWE ab dem 01.10.2013. Der Wettbewerber bietet neben dem Grundversorgungstarif weitere Tarife an, die günstiger als der hier zugrunde gelegte Preis des Grundversorgungstarifs sein können. Der Grundversorgungstarif hat keine Erstlaufzeit und ist mit einer Frist von zwei Wochen kündbar.