Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

e-Mobilität - Strom tanken und viel Geld sparen

Volltanken bitte!

Ladeanleitung für Elektrofahrzeuge

Sie fahren ein Elektrofahrzeug, sind aber kein Kunde der Stadtwerke?!

Kein Problem! Auch dann haben Sie die Möglichkeit einfach und günstig unsere Ladeinfrastruktur in Münster zu nutzen.

So geht´s:

  1. Anrufen: Nachdem Sie ihr Elektrofahrzeug auf dem extra reservierten Parkplatz abgestellt haben, rufen Sie die auf der Ladesäule angebrachte Telefonnummer an. Teilen Sie unserem Mitarbeiter Ihre Handynummer sowie die über dem Display angebrachte Tanksäulennummer mit.
  2. Identifizieren: Sie erhalten per SMS eine TAN-Nummer. Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner diese TAN-Nummer zu Ihrer Identifizierung mit. Mit der Nennung der TAN-Nummer fällt die unten genannte Ladegebühr an.
  3. Laden: Die Ladesäule wird für Sie frei geschaltet. Laden Sie Ihr Fahrzeug wie gewohnt!


So wird getankt:
 

  1. Laden: Stecken Sie Ihr Ladekabel in die passenden Buchsen an der Tanksäule und an Ihrem Fahrzeug. Der Ladevorgang startet automatisch. Die E-Ladesäulen der Stadtwerke Münster sind mit Ladesteckdosen mit 400 und 230 Volt-Spannung ausgestattet.
  2. Losfahren: Sobald das Fahrzeug vollständig aufgeladen ist, endet der Ladeprozess automatisch. Zum Abschluss ziehen Sie den Stecker und verstauen das Ladekabel wieder in Ihrem Auto.


So wird´s abgerechnet:

  1. Der Ladevorgang kostet Sie 9,90 Euro, unabhängig von der
    Ladedauer und dem Ladevolumen.
  2. Der Betrag wird bequem über Ihre Mobilfunkrechnung abgerechnet.
  3. Je nach Ihrem Mobilfunkvertrag können für den Anruf der Hotline zusätzliche Kosten anfallen.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an: 02 51.6 94-12 34!

Eine detaillierte Ladeanleitung finden Sie auf jeder E-Ladesäule und hier als PDF für Sie zum Download.