Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

03.07.2021

Ab 03.07.21 Bonus für Abo-Inhaber in den Sommerferien und darüber hinaus

Freie Fahrt mit Bus und Bahn in ganz NRW und keine Freischaltgebühr für E-Scooter von TIER


In Münster mit Bus und Bahn klimaschonend und bequem mobil sein: Das ist für viele Münsteranerinnen und Münster der Grund für ein Abo bei den Stadtwerken. In den nächsten Wochen bekommen sie nun einen besonderen Bonus: Während der Sommerferien können sie den Nahverkehr in ganz NRW ohne weitere Kosten nutzen. Und als erster Vorteil aus der Kooperation zwischen Stadtwerken der Firma TIER entfällt für Abonnenten bis Jahresende die Freischaltgebühr für die türkisen E-Scooter von TIER.  

 

In den Sommerferien NRW erkunden

In den Sommerferien von Samstag, 3. Juli bis Dienstag, 17. August erweitern die Stadtwerke die Gültigkeit aller Abos auf ganz Nordrhein-Westfalen. Ohne zusätzliche Kosten können Münsteranerinnen und Münsteraner dann mit allen Nahverkehrszügen, U- und Straßenbahnen und Bussen des öffentlichen Nahverkehrs in NRW fahren. „Bereits im letzten Jahr wurde das Angebot super angenommen, darum haben wir es dieses Jahr noch erweitert: Es gilt nun nicht nur an den Wochenenden, sondern täglich“, sagt Frank Gäfgen, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke. 

Zudem gilt eine großzügige Mitnahmeregelung: Pro Abo kann der Inhaber eine weitere Person ab 14 Jahren und bis zu drei Kinder unter 14 mitnehmen. „Wir möchten unseren Abonnenten damit für ihre Treue danken. Weite Reisen sind für viele noch nicht möglich, da bietet NRW viel Abwechslung“, so Frank Gäfgen. Das Angebot entsteht in Zusammenarbeit der drei Verkehrsverbünde Westfalentarif, VRR und VRS.

Zur Sommerferien-Aktion

 

Keine Freischaltgebühr für TIER-E-Scooter bis Jahresende

Mit TIER haben die Stadtwerke eine Kooperation geschlossen, zu deren Auftakt die beiden Mobilitätsdienstleister noch ein weiteres Bonuspaket für die Aboinhaber geschnürt haben: Bis zum Jahresende können sie die türkisen E-Scooter von TIER nutzen und sparen bei jeder Fahrt die Freischaltgebühr von einem Euro. Es fallen nur die normalen Fahrtkosten in Höhe von 19 Cent pro Minute (in Münster) an. „Egal ob für die letzte Meile, etwa für den Weg von der Bushaltestelle zur Haustür oder auch für spontane Fahrten an der frischen Luft: Mit dem Bonus für Abo-Inhaber ist es bis Ende des Jahres noch attraktiver, unsere E-Scooter zu nutzen“, sagt Matthias Weber, Regional Manager für Westfalen bei TIER. 

„Wir möchten unsere Busse noch viel stärker mit anderen umweltfreundlichen Verkehrsmitteln verknüpfen. So ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, alle Wege mit Bus, Bahn, E-Scooter, Rad oder Stadtteilauto zurückzulegen. Das ist moderne Mobilität, die wir unkompliziert möglich machen werden“, ergänzt Frederick Koddenberg, Leiter des Mobilitäts-Kundenservices bei den Stadtwerken. Sowohl Bus als auch E-Scooter bieten nachhaltige Mobilität: Das Unternehmen TIER ist vollständig klimaneutral aufgestellt, die Stadtwerke stellen nicht nur ihre Busflotte auf Elektrobusse um und kompensieren bis dahin alle Emissionen der Dieselbusse, sie treiben auch die Energiewende voran.

Die Zusammenarbeit umfasst nicht nur die TIER-E-Scooter in Münster, sondern NRW-weit. Wer also in den Sommerferien mit seinem Abo den Zug nach Köln, Essen oder Bielefeld nimmt, spart auch dort die Freischaltgebühr von TIER. 

Für die Teilnahme an der Aktion ist eine Freischaltung notwendig, alle Informationen erhalten Abonnenten mit einem Abo der Preisstufe 0 (Münster) schriftlich. Es gilt eine Altersgrenze von 18 Jahren, da die TIER-E-Scooter nur von Volljährigen genutzt werden dürfen. 

Zur E-Scooter Aktion

Lesen Sie mehr im Stadtwerke Blog


Aktuelle Infos und Hinweise zu Münsters Busverkehr bietet die Fahrplanauskunft, der interaktive Netzplan sowie unsere münster:app. Abfahrtszeiten in Echtzeit erhalten Sie unter www.stadtwerke-muenster.de/fis.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...