Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Bis auf Weiteres: Flexible Verstärkerbusse statt 10-Minuten-Takt / Linien 5, 12, 13, N85

Coronabedingte Änderung bleibt vorerst bestehen


Seit Mitte Dezember fahren die Linien 12 und 13 sowie Verstärkerbusse auf den Linien 5 und N85 nicht mehr. Stattdessen sind einzelne, flexible Einsatzbusse unterwegs, um bei hoher Nachfrage Fahrten zu verstärken.

Aufgrund der sich schnell verbreitenden Omikron-Variante und die weiterhin verschärfte Corona-Situation wird diese Maßnahme nun verlängert. 
Grund dafür ist, dass viele Busfahrerinnen und Busfahrer nach einer Boosterimpfung für wenige Tage ausfallen oder eine angeordnete Quarantäne einhalten müssen. Dadurch können nicht mehr alle Verstärkerbusse und -linien eingesetzt werden. Dies macht sich bei Verkehrsunternehmen bundesweit bemerkbar. Ursprünglich war die Änderung bis zum 10. Januar geplant, die in den letzten Tagen registrierten Inzidenzen zwingen die Stadtwerke nun, sie bis auf Weiteres beizubehalten. Damit halten die Stadtwerke das gewohnt dichte Fahrplanangebot im ganzen Stadtgebiet aufrecht.

Die Fahrgäste haben sich sehr gut auf die Änderungen eingestellt und sind auf alternative Busse und Linien ausgewichen.

  • Linie 5: keine Verstärkerfahrten
    Auf der Linie 5 sind weiterhin alle Fahrten zwischen Hiltrup und Nienberge unterwegs.
     
  • Linie 12: Mo-Fr keine Fahrten
    Als Ersatz für die Linie 12 stehen unter anderem die Linien 11 und 22 bereit, am Samstag verkehrt auch die Linie 12.
     
  • Linie 13: keine Fahrten
    Statt der Linie 13 können auch die 2, 9 oder R72/R73 genutzt werden.
     
  • NachtBus-Linie N85 
    Zudem entfallen die nur am Wochenende eingesetzten Verstärker auf der Linie N85.

 

In den Bussen gilt auch 2022 eine Maskenpflicht sowie die 3G-Regelung, nach der nur Fahrgäste, die vollständig geimpft, genesen oder getestet sind, mitfahren dürfen. Die Durchsetzung der Regeln sorgt mit weiteren Maßnahmen wie dem ständigen Durchlüften der Fahrzeuge dafür, dass Busfahren trotz Corona sicher ist.
 

Corona: Infos zu den aktuellen Maßnahmen  finden Sie unter

Zu den Corona-Infos


Aktuelle Infos und Hinweise zu Münsters Busverkehr bietet die Fahrplanauskunft, der interaktive Netzplan sowie unsere münster:app. Abfahrtszeiten in Echtzeit erhalten Sie unter www.stadtwerke-muenster.de/fis.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...