Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Ab 07.06.21 - 2022 Hohenzollernring / Linien 14, 34, R11/R12, N2

Busse werden umgeleitet, Fahrten Richtung Hauptbahnhof betroffen.


Ab Montag, 7. Juni um 7 Uhr werden die Linien 11, 34, R11/R13 und N2 am Hohenzollernring umgeleitet. Davon betroffen sind nur die Fahrten in Richtung Hauptbahnhof. 

Die Linie 14 fährt ab der Haltestelle Andreas-Hofer-Straße über die Andreas-Hofer-Straße und Wolbecker Straße zur Haltestelle Emdener Straße. Die Linien 34, R11/R13 und N2 fahren ab der Haltestelle St.-Franziskus-Hospital über Manfred-von-Richthofen-Straße, Andreas-Hofer-Straße und Wolbecker Straße zur Haltestelle Sophienstraße. 

Die Busse können nicht an der Haltestelle Hansa-Berufskolleg C auf dem Hohenzollernring halten, als Ersatz empfehlen die Stadtwerke Hansa-Berufskolleg A auf der Wolbecker Straße. Die Linie 14 erreicht außerdem die Haltestelle Manfred-von-Richthofen-Straße nicht. Dort können in Richtung Innenstadt auch die Linien 34, R11/R13 und N2 genutzt werden, nächstgelegener Stopp der 14 ist die Haltestelle Andreas-Hofer-Straße.

In Richtung stadtauswärts fahren die Busse wie gewohnt über Hohenzollernring, das gilt auch für die Ringlinie 33. Grund für die Umleitung ist eine Baustelle am Ring. Die Umleitung wird bis 2022 dauern, während der Sommerferien gelten außerdem weitere Änderungen, die die Stadtwerke rechtzeitig vorher mitteilen. 


Aktuelle Infos und Hinweise zu Münsters Busverkehr bietet die Fahrplanauskunft, der interaktive Netzplan sowie unsere münster:app. Abfahrtszeiten in Echtzeit erhalten Sie unter www.stadtwerke-muenster.de/fis.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...