Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Wechselservice

So einfach kommen Sie in Münsters schnellstes Netz:


Anschluss online prüfen
Prüfen Sie mit dem Verfügbarkeits-Check, ob Münster:Highspeed an Ihrer Adresse verfügbar ist.

Verfügbarkeit prüfen


Tarif aussuchen und bestellen
Wählen Sie den passenden Münster:Highspeed-Tarif und füllen Sie das Auftragsformular aus. Nachdem Ihr Auftrag uns erreicht hat, bestätigen wir den Eingang per Post.


Rufnummern-Übernahme bestätigen 

Wenn Sie online bestellt haben, erhalten Sie mit der Eingangsbestätigung einen Auftrag zur Übernahme Ihrer Rufnummer (Portierung) und Kündigung bei Ihrem bisherigen Anbieter, denn dafür brauchen wir Ihre Unterschrift. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte und unterschriebene Anbieterwechselformular zurück.


Zurücklehnen! Jetzt sind wir dran 

Wir kündigen Ihren bestehenden Vertrag mit Ihrem alten Anbieter zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wann Ihr Glasfaseranschluss aktiviert werden kann, ist von Ihrer jeweiligen Vertragslaufzeit und weiteren technischen Voraussetzungen abhängig.


Anschluss wird aktiviert
Den Termin des Anbieterwechsels teilen wir Ihnen in einer postalischen Auftragsbestätigung mit. Zu diesem Termin aktivieren wir Ihren Glasfaseranschluss.


Router verbinden
Am Tag der Aktivierung verbinden Sie bis spätestens 8 Uhr morgens Ihren Router bzw. Ihre FRITZ!Box mit Ihrer Teilnehmeranschlusseinheit (TAE). Sofern Sie eine FRITZ!Box bei uns bestellt haben, erhalten Sie diese ca. 14 Tage vor der Aktivierung.


Unser Sorglos-Wechselservice für Sie

  • Rufnummern-Übernahme
    
Bei einem Anbieterwechsel oder Umzug im selben Vorwahlgebiet können Sie Ihre alte Nummer einfach mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass ggf. bei Ihrem bisherigen Anbieter Kosten für die Rufnummern-Übernahme entstehen können. Sollten Sie in einen anderen Vorwahlbereich Münsters umziehen, stellen wir Ihnen kostenlos bis zu zehn neue Rufnummern bereit.
  • Kündigungsservice

    Damit der Wechsel nahtlos funktioniert, übernehmen wir die Kündigung bei Ihrem bisherigen Anbieter.
  • Automatische Geräte-Konfiguration (Plug&Play)
    
Jede bei den Stadtwerken Münster bestellte FRITZ!Box konfiguriert sich nach dem Anschließen an Ihre Telefon-Dose (TAE) automatisch.
  • Einrichtungsservice (auf Wunsch) 

    Auf Wunsch übernimmt ein Stadtwerke-Techniker vor Ort die Einrichtung z. B. einer Kabelverbindung zwischen Router und PC (gegen Servicegebühr).