Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Busumleitungen, Störungen und Co. 

Ab 19.10.18 Hiltrup: Schulfahrten weiterhin zum Schulzentrum / Linie 6

Schulbusse dürfen Straße Zum Hitruper See nutzen.


Durch die Sperrung der Osttorbrücke haben sich die Linienwege der Busse in Hiltrup in der letzten Woche kurzfristig geändert. Die Fahrten der Linie 6 starten und enden bereits in Hiltrup-Ost an der Haltestelle Franz-Marc-Weg. Die Verbindung zwischen Hiltrup-Ost und -Mitte wird von Kleinbussen der Linie 69 sichergestellt.

Nur an Schultagen sind zwei Fahrten der Linie 6 und E6 zu Schulbeginn und eine weitere zu Schulschluss eine Ausnahme. Diese Busse mit Start bzw. Ziel Hiltrup Schulzentrum können über die Straße Zum Hiltruper See umgeleitet werden.

Die Hinfahrten starten am Hauptbahnhof um 6:57 Uhr sowie um 6:30 Uhr in Coerde (7:02 Uhr über Hauptbahnhof), fahren über Albersloher Weg und die Angelmodder Waldsiedlung (7:24 Uhr am Junker-Jörg-Platz) und weiter über Osttor, Zum Hiltruper See und Westfalenstraße zu den Haltestellen Zum Roten Berge, Hiltrup Hallenbad und Schulzentrum. Dort kommen beide Busse planmäßig um 7:45 Uhr an.

Die Rückfahrt startet um 13:24 Uhr am Schulzentrum, fährt über Marktallee, Glasuritstraße, Westfalenstraße und Zum Hiltruper See zurück zum Osttor und endet gegen 14 Uhr rund zehn Minuten später als gewohnt an der Haltestelle Heumannsweg.

Die geänderten Linienwege werden zum Schulbeginn am Montag noch nicht in der elektronischen Fahrplanauskunft einzusehen sein. Die Stadtwerke stellen diese so schnell wie möglich auf die neue Linienführung um.

 

Pressemeldung: Busse können Osttorbrücke nicht mehr nutzen

Aktuelle Fahrplantabellen und Haltestellenaushänge


Aktuelle Infos und Hinweise zu Münsters Busverkehr bietet die Fahrplanauskunft, der interaktive Netzplan sowie unsere münster:app. Abfahrtszeiten in Echtzeit erhalten Sie unter www.stadtwerke-muenster.de/fis.