Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen

Kontakt

Wir sind gern für Sie da!

Ihre Ansprechpartner

Allgemeine Anfragen können Sie auch per Mail an uns richten:

08.11.2018

Warum Falschparker ein Problem für Busse sind

Halb Berlin diskutiert derzeit darüber: Aufgrund von Falschparkern wurde dort eine Buslinie eingestellt. Ständig blieben Busse hinter falsch geparkten Autos stehen und fielen deshalb aus. Das Problem ist - nicht nur dort - inzwischen sogar so groß, dass die Berliner Verkehrsbetriebe in Abstimmung mit der Stadt acht eigene Abschleppwagen anschaffen wollen, um sich ihre Wege schneller freizumachen. 

So weit ist es in Münster zwar noch nicht, aber auch wir haben regelmäßig Probleme mit falsch und manchmal rücksichtslos abgestellten Fahrzeugen. Daher bitten wir darum, nach dem Parken noch einen prüfenden Blick zurück zu werfen, ob wirklich noch genug Platz für große Fahrzeuge ist.  mehr

30.10.2018

Richtig heizen: 6 Tipps zum Heizkosten sparen

80 Prozent unseres Energieverbrauchs verheizen wir. In einer durchschnittlichen 70m²-Wohnung mit Erdgas-Heizung sind das laut aktuellem Heizspiegel 790 Euro im Jahr.

Senkst du die Temperatur deiner Heizung nur um ein Grad Celsius, sparst du 6 Prozent deiner Heizkosten. 6 Prozent von 790 Euro sind 47,40 Euro. Mit dem Geld können zwei Personen lecker Essen gehen.

Wir geben dir sechs Tipps , wie du richtig heizt und kräftig Geld sparst. Diese Tipps kannst du sofort in deinem Alltag umsetzen - ohne Handwerker oder hohe Kosten. mehr

25.10.2018

LED-Laternen für die Promenade

Der charakteristische Bogen bleibt erhalten, dank LED-Technik leuchten die Laternen an der Promenade aber zukünftig heller und sparen dabei auch noch Strom. Im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Münster erneuern wir seit dieser Woche die Beleuchtung an Münsters wohl wichtigster Fahrradstraße. 

Wie die neuen Laternen aussehen und wie lange eine Laterne eigentlich im Jahr leuchtet, verraten wir Euch in diesem Blogartikel.  mehr

15.10.2018

Hafen-Geschichte: Die Anfänge des Stadthafens

Seit 1898 hat Münster einen Hafen. Heute erinnert nur noch wenig daran, dass Dampfkähne über den Kanal Kolonialwaren, Holz oder andere Baustoffe an die Kaimauer geliefert haben, diese in Speichergebäuden an der Hafenkante gelagert und dann per Zug weitertransportiert wurden.

Umso mehr lohnt sich, noch einmal einen Blick auf die historischen Bilder von Münsters Hafen zu werfen. Die Geschichte des Hafens erzählen wir in zwei Teilen. mehr

08.10.2018

Diese 6 Dinge lohnen sich im Münster-Herbst

Der Herbst kommt! Man sieht es an den bunten Blättern, die an den Bäumen leuchten und schon bald zu Boden fallen werden. Das ist aber kein Grund, sich die nächsten Monate unter der Flauschdecke auf dem heimischen Sofa zu verkriechen. Münster bietet auch - und gerade - im Herbst tolle Möglichkeiten, die Stadt zu erleben, wenn die Herbstferien anstehen und die Erstis von Uni und FH neu nach Münster kommen.  

Wir haben die Top-6-Herbst-Aktivitäten gesammelt. Was macht ihr besonders gern im Herbst? mehr

 

Zum Blog