Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

stadtwerke-muenster.de/blog

21.05.2019

Das Hafenfest auf der „B-Side“ – so sah es dort früher aus

Zum ersten Mal findet das Hafenfest in diesem Jahr auch auf der "B-Side", also gegenüber vom Kreativkai im Schatten unseres Kraftwerks, statt. Wie gewohnt ist außerdem der Hafenplatz mit Bühnen, Zelten und Ständen ausgestattet, dort befindet sich wie immer auch die Hauptbühne. 

Aus vergangener Zeit steht auf der B- oder Südseite des Hafenbeckens noch der Flechtheim- und Rhenusspeicher, vieles andere sieht man heute nicht mehr. Wir zeigen, wie es dort mal aussah.

mehr

14.05.2019

Haltestellennamen: Was ist eigentlich der Alte Schützenhof?

Über 550 Haltestellennamen gibt es in Münster – und so mancher hat sich sicherlich schon gefragt, was eigentlich der Name „seiner“ Stammhaltestelle bedeutet. In dieser losen Serie erklären wir die Herkunft der Namen und – wenn es sie gibt – weitere Besonderheiten der Haltestelle.

Den Alten Schützenhof gibt es heute noch direkt neben der Haltestelle. Aber was ist der Hintergrund dieser Gastronomie?

mehr

30.04.2019

Kino, Musical, Zoo und mehr: Das bietet die PlusCard im Mai 2019

Alles neu macht der Mai: die PlusCard-Webseite erstrahlt schon seit einigen Wochen in neuem Glanz und auch den gedruckten Newsletter haben wir neu gestaltet: er ist nun kompakter, einfacher zu lesen und die Gutscheine haben die perfekte Größe für's Portmonee oder die Handtasche. Und natürlich haben wir wieder viele Angebote für alle, die die PlusCard haben.

 Meine Lieblings-Angebote stelle ich Euch hier vor.

mehr

15.04.2019

Metro- und Kleinbus: So könnte Münsters Nahverkehr in der Zukunft aussehen

Metrobusse fahren auf den Hauptachsen alle fünf Minuten aus den Stadtteilen in die Innenstadt und wieder zurück. In den Stadtteilen selbst fahren Kleinbusse ohne starren Linienweg und Fahrplan. Sie sorgen für Mobilität im Quartier und Anschluss auf die Metrobusse. So sieht - auf drei Sätze reduziert - unser Vorschlag für den Nahverkehr der Zukunft in Münster aus.

Was das im Detail bedeutet, erklären wir hier.

mehr

05.04.2019

Mit dem Fahrrad in den Bus: Was muss ich beachten?

Bus und Fahrrad ergänzen sich super, wenn man auf's Autofahren verzichten möchte - so gut sogar, dass es manchmal vorkommt, dass das Rad auch mal Busfahren möchte. Zum Beispiel, weil es einen Platten hat und nicht mehr sicher auf den eigenen Rädern steht, oder der Radler nicht mehr so sicher auf seinen Beinen.

Dabei gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten, denn auch ein Rad braucht ein Ticket und außerdem ausreichend Platz. Hier erklären wir die Regeln. 

mehr