Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

Stadtwerke-Pensionär Elmar Neufend überreicht neben der Geldspende wohltuende Körnerkissen an Lisa Scheper vom lebensHAUS in Handorf.

11.02.2016

Stadtwerke-Pensionäre spenden für einen guten Zweck

Hospiz lebensHAUS in Handorf erhält 2.000 Euro

Die Pensionäre der Stadtwerke verzichten seit einigen Jahren auf Weih-nachtsgeschenke, um das Geld an wohltätige Organisationen zu spenden. Elmar Neufend überreichte am Donnerstag, 28. Januar, die alljährliche Spende in Namen der Stadtwerke-Senioren an Lisa Scheper, die Leiterin des Hospizes lebensHAUS in Handorf. Die Spende in Höhe von 2.000 Euro rundeten ein paar wohltuend einsetzbare Körnerkissen ab, die von den Gästen des Hospizes immer gern angenommen werden.

„Wir freuen uns über die Spende und danken den Stadtwerke-Pensionären“, erklärt Lisa Scheper. „Das Geld verwenden wir für die Anschaffung neuer Spezial-Rollstühle, die wir an die Bedürfnisse der Gäste optimal anpassen können.“

Bildunterschrift: Stadtwerke-Pensionär Elmar Neufend überreicht neben der Geldspende wohltuende Körnerkissen an Lisa Scheper vom lebensHAUS in Handorf.