Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

13.03.2013

Stadtwerke laden zum „Energie-Austausch“ am Messestand

Vielseitiges Programm der Stadtwerke auf der „Bauen und Wohnen“

Die Experten der Stadtwerke Münster laden zum „Energie-Austausch“ ein: Bereits zum zehnten Mal ist das Unternehmen auf der Messe „Bauen und Wohnen“ im Messe und Kongress Centrum Halle Münsterland dabei. Vom 14. bis zum 17. März werden direkt vor Ort alle Fragen zu Energiethemen beantwortet, Förderungsmöglichkeiten vorgestellt und gezeigt, wie der eigene Stromverbrauch kontrollierbar gemacht werden kann.

Am Messestand der Stadtwerke erhalten Besucher eine ausführliche Beratung rund um die klimafreundliche Fernwärme. Im Vergleich zu fossilen Energieträgern werden bei der Nutzung von Fernwärme rund 75 Prozent weniger Emissionen freigesetzt. Bei einem Wechsel zur Versorgung mit Fernwärme können Hausbesitzer eine Förderung von bis zu 2.250 Euro erhalten.

Neben der Beratung zu den verschiedenen Produkten der Stadtwerke erfahren Kunden auch, wie einfach die Nutzung der Online-Services der Stadtwerke ist. Bequem von zuhause aus kann hier der Zählerstand mitgeteilt werden, Abschläge geändert oder auch der Umzug gemeldet werden. Und wer die Stromfresser im Haushalt entdecken möchte oder einfach den eigenen Stromverbrauch kontrollieren will, der sollte sich das Produkt „SmartWeb“ zeigen lassen: Via PC oder Smartphone zeigt dieses den eigenen Stromverbrauch direkt an. Die Messe hat am Donnerstag von 11 bis 20 Uhr und von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.