Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

Endlich wieder raus ins Grüne: Ökoflitz-Fahrer Klaus Wegener freut sich auf den Neustart.

13.07.2021

Stadtwerke bringen Ökoflitz-Ausflüge und Bustrainings zurück

Neue Naturziele und mehr Terminauswahl für Kitagruppen

Das beliebte Ökoflitz-Angebot der Stadtwerke meldet sich mit neuen Zielen und mehr Terminauswahl zurück aus der Coronapause. Unter www.oekoflitz.de können Erzieherinnen und Erzieher für Münsteraner Kita-, Kindergarten- und Spielgruppen ab sofort wieder den kunterbunten Umweltbus buchen. Dieser bringt die Kinder entweder an eines von zwölf Naturzielen in Münster oder dient als Klassenzimmer für das Bustraining mit abschließendem „Bus-Diplom“.

Immer mit dabei ist Busfahrer Klaus, der die Vorschüler sicher ans Ziel bringt oder ihnen spielerisch das Einmaleins des Busfahrens beibringt. „Wir haben alle viel zu viel Zeit drinnen verbracht! Jetzt geht es endlich wieder raus ins Grüne!“, freut er sich über den Neustart. Damit die Ausflüge planbar und sicher stattfinden können, bieten die Stadtwerke bis zum Jahresende täglich Termine an. Außerdem steuert der Ökoflitz neue, öffentliche Ziele an. Zur Auswahl stehen insgesamt zwölf Naturorte in Münster – vom Aaseewäldchen über die Kanalschleuse bis hin zum Wersewehr an der Havichhorster Mühle. Die Bustrainings finden am Ort der Einrichtung statt.

Für die Gruppen ist der Ökoflitz kostenlos, die Kosten für Bus und Fahrer tragen die Stadtwerke Münster.

 

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...