Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

Jeder Schüler durfte mit dem großen Steuerrad die Solaaris lenken.

09.06.2016

Kinderhaus: Grundschule am Kinderbach auf Aasee-Rundfahrt

Stadtwerke Münster laden Viertklässler auf Solaaris ein

20 Schüler der Grundschule am Kinderbach sind mit dem Solarboot „Solaaris“ über den Aasee geschippert. Nach dem Einstieg an den Aasee-Terrassen ging es längs über den Aasee bis zum Zoo und wieder zurück. Zuvor hatte ein Stadtwerke-Bus die Kinder an ihrer Schule abgeholt. Besonderer Höhepunkt für die Grundschüler: Jeder durfte einmal ans große Steuerrad und das Solarboot lenken.

Die Viertklässler aus Kinderhaus kennen sich aus mit erneuerbarer Energie: Zuvor hatten sie Ventus da Windi und Captain Solar vom Grundschul-Projekt „Energiemission“ der Stadtwerke Münster zu Gast in ihrer Klasse. Dort lernten sie spielerisch und leicht verständlich neue Wege der Energiegewinnung und den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt.

Auf dem Solarboot „Solaaris“ übten die Schüler jetzt erneuerbare Energien in der Praxis. Während der Fahrt erklärte Schiffsbetreiber Peter Overschmidt den Kleinen in verständlichen Worten, wie das Solarboot funktioniert.

Die Stadtwerke Münster sensibilisieren Kinder im Grundschulalter mit Aktionen, wie der „Energiemission“ oder einer Fahrt mit dem Solarboot, für Energie- und Umweltthemen.