Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

Mehr als 337 Kilometer und 1.687 Euro kamen beim Kinder-Spendenlauf der Stadtwerke und des Volksbank-Münster-Marathon zusammen.

22.08.2019

Kinder laufen 337 Kilometer für Mädchen in Hanoi

Stadtwerke spenden 1.687 Euro an Plan International Projekt

63 Kinder zwischen sechs und 13 Jahren beteiligten sich am Mittwoch, 21. August, am Spendenlauf des Volksbank-Münster-Marathons und der Stadtwerke Münster. Für die 337 gelaufenen Kilometer spenden die Stadtwerke Münster 1.687 Euro an Plan International für das Projekt „Sichere Städte für Mädchen“.

Die Spendensumme kommt Mädchen in der vietnamesischen Metropole Hanoi zugute. Denn in Hanoi haben laut einer Studie mehr als zwei Drittel der Kinder schon einmal Gewalt in ihren Familien oder in der Schule erlebt oder erfahren. Zudem fühlen sich 40 Prozent der 13- bis 18-jährigen Mädchen an öffentlichen Plätzen nicht sicher. Mit dem Projekt „Sichere Städte“ will Plan International den öffentlichen Raum sicherer für Mädchen und Frauen gestalten. Dabei werden die Mädchen aktiv mit einbezogen und nehmen Einfluss auf die Stadtplanung.

Plan International ist der diesjährige Charity-Partner des Volksbank-Münster-Marathons. Den Spendenlauf organisieren die Stadtwerke Münster und der Volksbank-Münster-Marathon anlässlich des Stadtwerke Kids-Marathons.