Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Unternehmen

13.07.2018

Ab Montag: Erste Baustelle für schnelles Internet im Kreuzviertel

Beginn an der Wüllnerstraße

Am Montag, 23. Juli beginnen die Stadtwerke im Kreuzviertel mit dem Bau des ersten flächendeckenden Glasfasernetzes. Bereits einige Tage zuvor werden an der Wüllnerstraße Parkverbote eingerichtet. Trotz der schwierigen Parksituation bitten die Stadtwerke die Anwohner, sich an die ausgewiesenen Parkverbote zu halten. Das beschleunigt den Bauablauf, der pro Straßenzug in der Regel innerhalb weniger Tagen abgeschlossen sein wird. Zudem müssen insbesondere in engen Straßen teils Sperrungen eingerichtet werden.

Die Erschließung des gesamten Kreuzviertels wird etwa ein Jahr in Anspruch nehmen. Die Stadtwerke haben 29 Gebiete mit je etwa 40 Häusern festgelegt, die nacheinander in möglichst kurzer Zeit bearbeitet werden, um die Beeinträchtigung für die Anwohner möglichst gering zu halten.

Alle Anwohner werden ein bis zwei Wochen vor Beginn über den bevorstehenden Baustart in ihrer Straße informiert. Bei Fragen können sie sich an den auf dem Schreiben genannten Bauleiter wenden. Zudem steht die allgemeine Baustellen-Information unter 0251 694-1313 oder baustellen(at)stadtwerke-muenster.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Bauablauf, aber auch alles zu den Glasfaser-Produkten, die das schnelle Internet ins Haus bringen, finden Interessierte zudem unter www.muenster-highspeed.de. Dort ist auch möglich, sich zu einem E-Mail-Newsletter anzumelden.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...