Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

04.03.2013

Überwältigende Resonanz: Über 2.000 Bestellungen für neues eTicket

Stadtwerke haben Kundennerv genau getroffen

Nur drei Tage nach der Einführung des elektronischen Bustickets liegen den Stadtwerken Münster bereits über 2.000 Bestellungen vor. Mit der neuen eTicket-Funktion der PlusCard, der Kundenkarte der Stadtwerke, können die Fahrgäste in Münsters Stadtbussen bargeldlos Busfahren. Alle eingehenden Bestellungen werden bei mobilé, im CityShop und im Kundencenter am Hafenplatz 1 schnellstmöglich bearbeitet.

Bei der überwältigenden Resonanz möchten sich die Stadtwerke bereits jetzt für die etwas längere Bearbeitungszeit entschuldigen. Von der schriftlichen Bestellung bis zur Zustellung des Tickets vergehen aktuell zwei bis drei Tage. Das elektronische Ticket auf der neuen PlusCard kann ebenfalls über die Internetseite www.stadtwerke-muenster.de/eTicket/ bestellt werden.

Das neu eingeführte 90 MinutenTicket bietet den Buskunden neben einem besonders günstigen Preis für Einzelfahrten auch eine Bestpreisabrechnung: Der Fahrgast zahlt für 90 Minuten 1,90 Euro, am Tag aber insgesamt nicht mehr als 4,30 Euro - egal wie oft die 90 Minuten aktiviert wurden.