Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

Das Team der Bahnhofsmission freut sich über die Spende der Stadtwerke, die Frank Gäfgen (l.) und Nahom Estifanos (r.) übergeben haben.

05.07.2022

Stadtwerke spenden 9-Euro-Tickets an Bahnhofsmission

100 Tickets für bedürftige Menschen

Das 9-Euro-Ticket ist ein großer Erfolg und wird auch in Münster vielfach genutzt. Knapp zehn Prozent mehr Fahrgäste zählen die Stadtwerke aktuell in ihren Bussen. Das von der Bundesregierung subventionierte Ticket gilt noch im Juli und August und ist jeweils einen Monat lang bundesweit im Nahverkehr gültig.

100 Tickets für Juli spenden die Stadtwerke nun an die Bahnhofsmission in Münster: „Viele unserer Besucherinnen und Besucher können sich ein Bahnticket ins Ruhrgebiet oder benachbarte Bundesländer regulär kaum leisten. Dank der Spende der Stadtwerke können wir diesen nun ein Angebot machen“, sagt Christine Kockmann, Leiterin der Bahnhofsmission. Die Bahnhofsmission Münster ist eine offene Anlaufstelle für alle Menschen, die im Bahnhofsbereich schnelle und unbürokratische Hilfe benötigen. Unterstützt werden sowohl Reisende in unvorhergesehenen Schwierigkeiten als auch Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten.

„Die Idee zur Spende von Tickets kam direkt aus unserem kleinen Projektteam, das die kurzfristige Einführung des 9-Euro-Tickets in Münster möglich gemacht hat. Ich hoffe, dass wir damit einigen Menschen eine Freude machen können“, erklärt Frank Gäfgen, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...