Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

17.01.2014

Stadtwerke setzen Idee des Stadtjugendprinzenpaares Sophia und Tom um

Freie Fahrt am Rosenmontag 2014 mit 90 MinutenTicket 

Einen pfiffigen Vorschlag hatte das Stadtjugendprinzenpaar anlässlich der Verleihung der goldenen Peitsche an Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Henning Müller-Tengelmann: Sie wünschten sich für die Zeit zwischen Altweiber und Aschermittwoch einen karnevalistischen Bus-Spezialtarif – natürlich von 1,11 Euro pro Busfahrt.

„Super Idee! Diesen Ball wollten wir gern aufnehmen“,  kommentiert Dr. Henning Müller-Tengelmann. „Wir haben die Idee umgehend geprüft und freuen uns, schon  in der Karnevalssaison 2014 einen ersten Schritt umsetzen zu können.“ So werden alle Besitzer des 90 MinutenTickets, mittlerweile sind das 15.000 Münsteraner, am Rosenmontag 2014 gratis den Bus nutzen können. Wer dieses besondere Angebot nutzen möchte, kann sich noch bis Anfang März ein 90 MinutenTicket bestellen. Das ist kostenfrei, Kosten fallen nur an, wenn der Kunde das Ticket tatsächlich nutzt – außer eben am Rosenmontag, an dem die Fahrten den ganzen Tag über kostenlos sind.

Beitrag zur Verkehrssicherheit
„Wir finden diesen Vorschlag auch unter dem Aspekt ‚sicher unterwegs‘ sehr attraktiv," unterstreicht Reinhard Schulte, Leiter Nahverkehrsmanagement der Stadtwerke Münster den Vorteil dieses Vorschlages, „denn mit unserem kostenlosen Angebot gibt es keinen Grund mehr, am Rosenmontag das Auto zu nehmen.“

Als Beitrag zur Unfallprävention sieht auch Udo Weiss, leitender Polizeidirektor Verkehr diesen Vorschlag: „Wir als Polizei begrüßen diese Aktion ausdrücklich, zumal gerade junge Erwachsene hiervon profitieren werden. Sie gehören eindeutig zur Risikogruppe.“

Erfreulich ist, dass sich alle Partner der Verkehrsgemeinschaft Münsterland, DB Regio NRW, ZVM, RVM, Westfalen Bus, Weilke, Veelker und Schäpers, der Aktion im Stadtgebiet anschließen.

Weitere Karnevalsaktionen geplant
Karnevalistisch wird es am Rosenmontag 2014 auch im CityShop. Die Stadtwerke Münster verlosen unter ihren PlusCard-Besitzer und via Facebook  Logenplätze für den Zug, der direkt am CityShop vorbeizieht. Die passenden Kostüme gibt es im Kostümverleih Münsterland mit der PlusCard um 20 Prozent günstiger. Details im Internet unter www.stadtwerke-muenster.de/pluscard. Also: Viele gute Gründe, sich die PlusCard mit 90 MinutenTicket kostenlos zu besorgen – direkt online oder persönlich im CityShop auf der Salzstraße.

In der kommenden Saison 2015 setzen die Stadtwerke den Vorschlag des Jugendprinzenpaares dann vollständig um: alle Besitzer des 90 MinutenTickets fahren nächstes Jahr von Altweiber bis Aschermittwoch zu einem Preis von 1,11 Euro pro Fahrt.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...