Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

Mit dem 90 MinutenTicket ist Busfahren einfach und günstig.

22.05.2018

Jubiläum des 90 MinutenTickets: Am Samstag für 1 Euro Busfahren

Stadtwerke reduzieren Preis des beliebten Tickets

Schon seit fünf Jahren bieten die Stadtwerke das 90 MinutenTicket an. Besonders die, die nur gelegentlich Busfahren, profitieren vom günstigen Preis und der einfachen Handhabung: Das Ticket wird im Bus einfach an das Lesegerät gehalten, 90 Minuten Bus- und Bahnfahren kosten damit innerhalb Münsters normalerweise nur zwei Euro. Eine Grundgebühr fällt nicht an.

Zum Jubiläum reduzieren die Stadtwerke am Samstag, 26. Mai den Preis des beliebten Tickets auf einen Euro. Fahrgäste müssen dafür nichts tun, der reduzierte Preis gilt automatisch für alle Fahrten mit dem 90 MinutenTicket mit Bankeinzug am Samstag. Die Prepaid-Version des Tickets nimmt aus technischen Gründen nicht an der Aktion teil.

Über 55.000 Bürgerinnen und Bürger haben bereits das 90 MinutenTicket auf der PlusCard. Wer noch keines hat, kann es in den Kundencentern der Stadtwerke bestellen und in der Regel gleich mitnehmen. Auch online unter www.stadtwerke-muenster.de/90minticket lässt es sich kostenlos ordern, ist dann aber nicht mehr rechtzeitig zur Aktion da. Am Samstag könnten Fahrgäste damit zum Beispiel zum Shoppen in die Innenstadt, zur Ausstellung „Bilder vom Frieden - Wege zum Frieden“ im LWL-Museum am Domplatz oder ins Grüne fahren. Die Linie 4 hält an der Haltestelle Rieselfelder.