Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

23,1 Millionen Fahrgäste in Münster Bussen – das ist eine Steigerung um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

28.09.2018

Erfolgreiches Halbjahr: Mehr Fahrgäste in ersten sechs Monaten

Stadtwerke verzeichnen weiteres Wachstum im ÖPNV

Einen deutlichen Fahrgast-Zuwachs haben die Stadtwerke Münster im ersten Halbjahr 2018 in den Stadtbussen verzeichnet. Mit 23,1 Mio. Fahrgästen liegt das Aufkommen um 3,1 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. „Erneut ist das besonders günstige 90 MinutenTicket ein Treiber dieses Wachstums, allein in den ersten sechs Monaten haben es über eine Million Fahrgäste genutzt. Gleichzeitig werden immer weniger Tickets im Bus gekauft, so verkürzen sich die Standzeiten an der Haltestelle. Damit nutzen wir die Möglichkeit weiter aus, die wir haben, um den Busverkehr zu beschleunigen“, erklärt Reinhard Schulte, Leiter Nahverkehrsmanagement der Stadtwerke.

Nicht nur die Fahrgastzahlen sind erfreulich, auch im ÖPNV-Kundenbarometer, einer bundesweiten Zufriedenheitsbefragung, konnten die Stadtwerke punkten: In der aktuellen Studie liegen sie in Sachen Kundenzufriedenheit gleichauf mit den Dresdner Verkehrsbetrieben auf Rang 1.

Bundesweit sind im ersten Halbjahr 5,8 Mrd. Fahrgäste im ÖPNV unterwegs gewesen. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung um 0,5 Prozent. Damit wächst der ÖPNV in Münster deutlich schneller als im bundesweiten Durchschnitt.