Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Mobilität

14.08.2014

DFB-Pokal-Spiel: Mit dem Bus zum deutschen Rekordmeister

Linie 5 wird am Sonntag zum DFB-Pokal-Spiel umgeleitet

Am Sonntag, 17. August gastiert der deutsche Rekordmeister Bayern München beim SC Preußen Münster. Die Stadtwerke empfehlen allen, die sich das Spiel live ansehen, mit dem Bus anzureisen. Die Linien 1, 5 und 9 fahren vom Hauptbahnhof aus direkt zum Preußenstadion und werden vor und nach dem Spiel durch zahlreiche Verstärkerfahrten auf den Ansturm der 16.800 Zuschauer vorbereitet. Da jede Eintrittskarte den ganzen Spieltag lang als Fahrschein für Bus und Bahn in Münster gilt, ist das nicht nur umweltfreundlicher als das Auto, sondern spart auch noch Geld.

Weil die Straße Am Berg Fidel von 14 bis 19 Uhr als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hiltrup eingerichtet wird, leiten die Stadtwerke die Linie 5 um. Die Busse in Richtung stadteinwärts bleiben auf der Hammer Straße, die Haltestellen Drachterstraße, Hülsenbusch und Sporthalle Berg Fidel können nicht angefahren werden. Die Stadtwerke empfehlen ihren Fahrgästen, in dieser Zeit die Haltestellen Alte Reitbahn oder Preußenstadion zu nutzen.

elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de