Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Adelgund Schmitz, Vorstandsmitglied des Vereins FRÜZ (Mitte), nimmt die Jahresspende der Stadtwerke Münster von Dr. Henning Müller-Tengelmann (l.) kaufmännischer Geschäftsführer) und Dr. Dirk Wernicke (r.) (technischer Geschäftsführer) entgegen.

17.01.2017

Stadtwerke unterstützen den Verein FRÜZ „Frühstück zusammen!“

Jahresspende in Höhe von 5.000 Euro kommt Schülern zugute

Zum Auftakt des Jahres 2017 haben die Stadtwerke Münster ihre Jahresspende in Höhe von 5.000 Euro an Adelgund Schmitz vom Verein FRÜZ „Frühstück zusammen!“ übergeben. FRÜZ engagiert sich dafür, dass Kinder an mittlerweile sechs Schulen in Münster vor der Schule kostenfrei ein gesundes Frühstück bekommen.

„Wir haben bei unserer Arbeit mit Kindern beobachtet, dass viele mit Hunger und knurrendem Magen zur Schule gehen. Dann fehlt ihnen oft die nötige Energie und Konzentration, um einen anstrengenden Tag zu meistern“, so Adelgund Schmitz, Vorstandsmitglied des Vereins. Die Gründe dafür, dass das Frühstück zu Hause ausfällt, sind ihrer Beobachtung nach unterschiedlich: Eltern, die in Schichtarbeit arbeiten, eine unterschiedliche Bedeutung des Frühstücks in den verschiedenen Kulturen, Zeitnot bei den Kindern, die einen langen Schulweg vor sich haben, aber auch materielle Not.

„Uns hat der Ansatz von FRÜZ überzeugt, Kinder so auszurüsten, dass sie gut in den Schultag starten können und die nötige Energie zum Lernen haben“, so Dr. Henning Müller-Tengelmann und Dr. Dirk Wernicke, kaufmännische und technische Geschäftsführer der Stadtwerke Münster. „Außerdem fördert FRÜZ soziale und kommunikative Kompetenzen: Die Schüler tauschen sich bei einem gesunden Frühstück aus und lernen einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln. Diese Ziele möchten wir mit unserer Jahresspende unterstützen.“

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...