Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Betriebsleiter Oliver Jeismann von Klüh Catering hat in der Hafenkantine eine nachhaltige Alternative zu Einweg-Verpackungen gefunden und bietet ab sofort Mehrweg-Schalen für Essen zum Mitnehmen.

04.02.2021

Stadtwerke-Betriebsrestaurant bietet Mehrweg-Lösung an

Klüh Catering engagiert bei Abfallvermeidung

In der Hafenkantine im Stadtwerke-Gebäude muss die Küche zwar nicht kalt bleiben, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke und der Stadt Münster kann das Betriebsrestaurant die Gerichte aufgrund der geltenden Regelungen aber derzeit nur zum Mitnehmen anbieten. „Auch wenn manche schon Mehrweg-Behälter mitbringen, verbrauchen wir aktuell auch viele Einweg-Verpackungen“, sagt Betriebsleiter Oliver Jeismann, der die Gastronomie für Klüh Catering betreibt. „Das wollte ich nicht einfach hinnehmen und habe daher nach einer flexiblen und nachhaltigen Lösung dafür gesucht, die unsere Gäste nichts kostet.“

Diese ist nun gefunden: Seit Ende Januar können sich die Gäste des Betriebsrestaurants Mehrwegbehälter in verschiedenen Größen ausleihen. Dafür müssen sie sich einmalig kostenlos per App registrieren oder eine Plastikkarte erwerben. Geben die Nutzer des Systems die Behälter rechtzeitig zurück, kostet sie das nichts, reduziert aber mit jeder Mahlzeit den anfallenden Abfall. In der Hafenkantine werden die Schalen hygienisch gereinigt und stehen dann zur nächsten Nutzung bereit. „Ich finde es super, dass sich das Team um Oliver Jeismann Gedanken macht, wie der Ressourcenverbrauch reduziert werden kann und hoffe, dass viele Kolleginnen und Kollegen das System nutzen“, so Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer der Stadtwerke Münster.

Da aktuell viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadt und Stadtwerken im Homeoffice arbeiten, werden ohnehin weniger Mahlzeiten gekocht. Für Oliver Jeismann ist es daher eine gute Zeit, das System zu erproben, denn auch nach Ende der Corona-Beschränkungen will er es weiter anbieten. Dann können auch wieder Angestellte anderer Betriebe im Hafen und sonstige Gäste in der Hafenkantine essen.

Einen weiteren Vorteil des Mehrweg-Systems, das vom Startup Vytal organisiert wird: Auch andere Restaurants können sich anschließen, die Behälter können dann überall zurückgegeben werden. In Münster sind schon sechs Betriebe dabei. Die Bundesregierung will Restaurants ab 2023 verpflichten, Mehrweg-Verpackungen anzubieten.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...