Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Ob Busverkehr, Energie oder PlusCard: Auf Instagram bilden die Stadtwerke ihr gesamtes Portfolio ab.

26.07.2017

Stadtwerke bauen Aktivität in neuen Medien weiter aus

Instagram neu im Portfolio 

Was die Präsenz in den neuen Medien angeht, gehören die Stadtwerke Münster zu den aktivsten Versorgern in Deutschland. Schon seit 2010 sind sie bei Facebook und Twitter zu finden. Seit 2015 ergänzt außerdem ein eigener Blog das Portfolio, in dem die Münsteraner in über 120 Artikeln hinter die Kulissen des kommunalen Unternehmens schauen können. Mit der kostenlosen münster:app, ebenfalls eingeführt 2015, haben die Stadtwerke ein Angebot geschaffen, das viele Informationen aus Münster – von der Fahrplanauskunft über eine Erinnerung für die Müllabfuhr bis hin zum Veranstaltungskalender und News – kompakt zusammenfasst.

Nun starten die Stadtwerke mit einem Profil im sozialen Netzwerk Instagram, in dem sie vor allem Fotos und kurze Videos zum Busverkehr, den Energie- und Breitbandangeboten sowie der PlusCard veröffentlichen. „Egal ob Münster Marketing, ‚Münster 4 Life‘ oder zahlreiche Münsteraner, es gibt hier sehr aktive Instagram-Nutzer, die tolle Bilder unserer Stadt zeigen. Hier möchten wir uns anschließen“, so Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke. 

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...