Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Mehr als 1.000 Vorschulkinder haben 2016 mit dem Umweltbus Ökoflitz einen span-nenden Tag in der Natur verbracht.

27.10.2016

Samstag: Umweltbus Ökoflitz feiert Saisonabschluss im CityShop

Mühlenhof, Milchhof Große Kintrup und NAJU stellen sich vor

Mehr als 1.000 Vorschulkinder auf rund 60 Fahrten hat der Ökoflitz 2016 raus ins Grüne gebracht. Vor dem Überwintern lädt der bunte Umweltbus alle seine Fahrgäste und künftigen Mitfahrer am Samstag, 29. Oktober von 11 bis 16 Uhr in den Stadtwerke CityShop auf der Salzstraße ein.

Zum Saisonabschluss stellen sich drei Naturziele bei den Besuchern vor:

  • Das Freilichtmuseum Mühlenhof baut mit den Kids kleine Windräder.
  • Der Milchhof Große Kintrup hat eine Melkkuh dabei und macht eine Milchverkostung.
  • Die Naturschutzjugend Münster (NAJU) präsentiert ihren naturnahen Garten und bastelt Samenkügelchen.

Mit ein bisschen Glück gewinnen die kleinen Gäste beim Ökoflitz-Gewinnspiel eine mittelalterliche Geburtstagsfeier im Freilichtmuseum Mühlenhof. Das besondere Highlight: Der Ökoflitz holt das Geburtstagskind, seine Eltern und Freunde direkt vor der Haustür ab.

Die Stadtwerke Münster haben den Umweltbus Ökoflitz ins Leben gerufen, um Kindern spielerisch einen verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Energie zu vermitteln. Jedes Jahr verbringen über 1.000 Kita-Kinder einen spannenden Tag in der Natur, zum Beispiel auf dem Bauernhof „Emshof“ in Telgte, im Sinnespark Haus Kannen oder im Wasserwerk Hohe Ward. Insgesamt fährt der Ökoflitz auf rund 60 Fahrten 13 unterschiedliche Natur-Ziele an.