Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Geschäftsführer Sebastian Jurczyk freut sich über das sehr gute Testergebnis für den Ökostrom „Mein Münster:Strom“.

08.01.2021

Ökotest bewertet Ökostrom der Stadtwerke mit „sehr gut“

Mein Münster:Strom liefert echten Mehrwert für Energiewende

„Sehr gut“ lautet das Urteil der Zeitschrift Ökotest für „Mein Münster:Strom“ mit der Ökostrom-Option der Stadtwerke Münster. Demnach bietet der Tarif einen echten und nachvollziehbaren Beitrag zur Energiewende. Einen Cent pro Kilowattstunde genutztem Ökostrom fließt bei den Stadtwerken in den Ausbau der erneuerbaren Energien oder in Projekte zur Energieeinsparung. „Das sehr gute Abschneiden bei Ökotest bestärkt uns auch in unserer Strategie, die Erzeugung von Ökostrom massiv auszubauen – wir wollen Münster grün machen und bis 2030 den Strombedarf der Münsteraner komplett erneuerbar erzeugen“, sagt Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer der Stadtwerke, zum Testergebnis.

Der Ökostrom der Stadtwerke ist mit dem Grüner-Strom-Label zertifiziert, das den Beitrag zur Energiewende, den Ökotest nun ausgezeichnet hat, ebenfalls garantiert. In der aktuellen Ökotest-Ausgabe 1-2021 hat das Magazin insgesamt 69 Ökostrom-Tarife unter die Lupe genommen, nur zehn davon erhielten die Bestnote „sehr gut“. 49 Tarife wurden hingegen als „mangelhaft“ gekennzeichnet. „Wer unseren Ökostrom bekommt, der kann sich sicher sein, etwas für die Energiewende zu tun, das belegt nicht zuletzt der aktuelle Test“, bilanziert Jurczyk.

Zudem ermöglichen es die Stadtwerke Bürgerinnen und Bürgern, sich finanziell an Anlagen zu beteiligen, die grünen Strom produzieren. Das kürzliche Angebot über 250.000 Euro für eine Fotovoltaikanlage in Roxel war bereits nach 24 Stunden vergriffen. Ökostromkunden hatten dabei vorrangig die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Ähnliche Angebote planen die Stadtwerke auch in Zukunft.