Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Erhielten eine Auszeichnung für ihr Energiespar-Projekt: (v.l.) Technischer Geschäftsführer Dr. Dirk Wernicke, die Azubis Lukas Günnigmann und Jörg Wierlemann und Projektbetreuer Darius Nowicki und Andreas Lilienbecker.

21.09.2015

Ökoprofit: Wer spart am meisten Energie?

Stadtwerke Münster erhalten Auszeichnung für Energiespar-Wettbewerb

Die Stadtwerke Münster haben einen Energiespar-Wettbewerb unter Kollegen ins Leben gerufen. Für diese Idee haben sie jetzt eine Auszeichnung in einem landesweiten Ideenwettbewerb von NRW-Umweltminister Johannes Remmel erhalten.

Auf der Jubiläumsveranstaltung „15 Jahre ÖKOPROFIT in NRW“ am 17. September in Düsseldorf bekamen Projektbetreuer Andreas Lilienbecker und Darius Nowicki, die Auszubildenden Lukas Günnigmann und Jörg Wierlemann, sowie Dr. Dirk Wernicke, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster, die Auszeichnung in der Kategorie Mitarbeiterbindung überreicht. Ökoprofit unterstützt Unternehmen, ihre Betriebskosten durch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen zu senken. Die Stadtwerke Münster sind seit 2013 Ökoprofit-zertifiziert. 

Die Energiespar-Idee ist so einfach wie genial: Mit nützlichen Energiespartipps versucht jede Mitarbeiter-Gruppe, ihren Energieverbrauch zu senken und damit den Wettbewerb zu gewinnen. Gespielt wird Büroflur gegen Büroflur. Die Azubis kümmern sich um die Verbrauchsmessungen und loben den Sieger aus. Sie sind mit ihrem Projekt inzwischen so erfolgreich, dass bereits andere Münsteraner Unternehmen „um die Wette Energiesparen“