Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

05.09.2014

Mittwoch: Stadtwerke ermöglichen extralangen Wochenmarkt am Dom

Gute Zusammenarbeit mit Marktbeschickern

Kurz nach Feierabend noch schnell auf den Wochenmarkt am Dom gehen, um für das Abendessen frisches Obst aus der Region, leckeren Käse und Wurst oder einen Blumenstrauß für die Nachbarn einzukaufen – die Stadtwerke ermöglichen den Münsteranern genau das am kommenden Mittwoch, 10. September zusammen mit den Marktbeschickern. An diesem Tag endet der Markt nicht wie sonst um 14.30 Uhr, sondern geht bis 19 Uhr.

„Schon seit 2010 unterstützen wir mit dem Taschenwagen einen besonderen Service für die Kunden des Wochenmarkts. Die Serviceidee wollen wir – gemeinsam mit den Marktbeschickern – fortsetzen und den Münsteranern einen extralangen Markttag als besonderes Angebot machen“, erklärt Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke. Auf Stadtwerke-Kunden, die eine PlusCard dabei haben, warten an besonders gekennzeichneten Ständen einige zusätzliche Angebote.

Auch die Wochenmarkthändler freuen sich, einmal am Nachmittag für ihre Kunden da zu sein: „Da nicht alle Händler teilnehmen möchten, können die anderen sich mehr ausbreiten und werden kleine Inseln zum Verweilen aufbauen. Essen und Trinken werden nicht zu kurz kommen, aber im Vordergrund soll der ganz normale Einkauf stehen“, so Rita Westhoff, Vorsitzende der Interessengemeinschaft der Marktbeschicker. Für Kurzweil sorgen ein kleines wanderndes Puppentheater, ein singendes Huhn in Begleitung eines Clowns sowie etwas Livemusik. Die Händler verteilen als kleine Erinnerung an den Maximarkt zudem speziell angefertigte Einkaufstaschen an ihre Kunden.