Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

30.01.2013

Kundenfreundliche Rundum-Modernisierung der Ticketautomaten

Stadtwerke tauschen im Stadtgebiet 24 Geräte aus

Seit Montag, 28. Januar 2013, tauschen die Stadtwerke ihre insgesamt 24 Ticketautomaten gegen runderneuerte Geräte aus. Den Anfang machte der Automat vor der eigenen Haustür am Hafenplatz, jetzt geht es zunächst an Hauptbahnhof und Bült weiter. Nach und nach folgen in dieser Woche sämtliche Geräte im Stadtgebiet. Einzige Ausnahme ist, bedingt durch die Großbaustelle, der Aegidiimarkt. Dort wird mit der Aufstellung bis nach Abschluss der Bauarbeiten gewartet.

Die Ticketautomaten präsentieren sich optisch und technisch modernisiert. Dabei konnten kostengünstig Bestandteile aus den Vorgängergeräten verwendet werden, beispielsweise die technisch aufwändigen Strom- und Datenanschlüsse. Insgesamt investieren die Stadtwerke pro Gerät rund 20.000 Euro in die umfassende Überarbeitung für mehr Bedienkomfort. Von der Summe werden 50 Prozent durch Landesmittel über den Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gefördert.

Die Investitionen kommen der Kundenfreundlichkeit spürbar zugute. Das gilt insbesondere für die Touchscreens, die niedriger und damit barrierefrei angeordnet sind. Auch die bargeldlose Bezahlfunktion per Maestro-Karte (EC-Karte) mit PIN ist an allen Automaten möglich. Gleichzeitig sind die Geräte für die neuen Funktionen des elektronischen Ticketing (eTicket) vorgerüstet.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...