Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

24.02.2016

Handorf: Trinkwasserbehälter im Wasserwerk Hornheide saniert

Wasser wird durch riesigen „Duschkopf“ belüftet

Die Stadtwerke Münster haben nun den zweiten der beiden Trinkwasserbehälter am Wasserwerk Hornheide in Handorf saniert. Unter anderem wurde dabei die mineralische Beschichtung im Inneren des Behälters erneuert, die dafür sorgt, dass das Trinkwasser in höchster Qualität gespeichert werden kann.  

Ein neuer Zulauf, durch den das aufbereitete Trinkwasser in den Trinkwasserbehälter fließt, belüftet das Wasser außerdem. Das Endstück des Zulaufs ist – ähnlich wie ein Duschkopf – mit vielen kleinen Löchern versehen, aus denen das Trinkwasser in den Behälter „regnet“. Diese Belüftung sorgt für eine noch bessere Trinkwasserqualität.  

Die Trinkwasserbehälter sammeln das Trinkwasser direkt an den Wasserwerken und speichern es bis zu 24 Stunden, um Verbrauchsspitzen abzudecken. Aus den Behältern fließt das Wasser  durch das über 1.000 Kilometer lange Leitungsnetz in die Münsteraner Haushalte. Der zweite Behälter am Wasserwerk Hornheide wurde bereits 2012 saniert, sie fassen jeweils 5.000 Kubikmeter Trinkwasser.

Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...