Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Zwei der drei Anlagen von UNSERE MÜNSTER-ENERGIE eG stehen in Münster-Roxel.

13.03.2015

Genossenschaft UNSERE MÜNSTER-ENERGIE vergibt Nachrangdarlehn

Finanzielle Beteiligung an drei Windenergieanlagen in Münster möglich

Nach nur zwei Tagen war das Zeichnungskontingent an Genossenschaftsanteilen für die von den Stadtwerken Münster initiierte UNSERE MÜNSTER-ENERGIE eG erreicht. Nun ermöglicht die Genossenschaft allen interessierten Bürgern eine weitere Beteiligungsmöglichkeit an den drei Windenergieanlagen in Münster. „Wir vergeben sogenannte qualifizierte Nachrangdarlehen“, erklärt Manfred Andresen, Vorstand der Genossenschaft. „Damit wollen wir neben den Genossenschaftsmitgliedern weitere Bürger an den erneuerbaren Energien beteiligen.“

Wer der Genossenschaft ein Darlehn gewährt, erhält für sein Kapital eine feste Verzinsung: Das Nachrangdarlehen ist in den ersten zehn Jahren mit 2,5 Prozent pro Jahr verzinst, ab dem elften Jahr mit vier Prozent. Es hat eine Gesamtlaufzeit von 20 Jahren, wobei nach zehn Jahren eine Kündigung möglich ist. Gezeichnet werden können Darlehen zwischen 500 Euro und 25.000 Euro. Die Stückelung beträgt 500 Euro. Nähere Informationen hält die Internetseite www.unsere-muenster-energie .de bereit, über die auch ab Montag, 16. März 2015, ab 6:00 Uhr gezeichnet werden kann.