Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

18.12.2014

Busse fahren neuen Bahnhof Roxel an

Bus- und Bahnsteig liegen „Kante an Kante“

Ab dem heutigen Donnerstag, 18. Dezember 2014, fahren die Buslinien 1, 10 und die Nachtbuslinie N80 den neuen Bahnhof in Roxel an. Die Linie 1 fährt den Bahnhof im 20-Minuten-Takt, die Linie 10 wochentags einmal in der Stunde an. Neben den Buslinien sorgen die TaxiBus-Linien T10 und T20 für eine direkte Stadtteilverbindung nach Albachten und Mecklenbeck und ergänzen das Busangebot am Wochenende.

Der Bussteig liegt „Kante an Kante“ mit dem Bahnsteig, einem Park&Ride-Parkplatz und einer neuen Fahrradabstellanlage, so dass die Fahrgäste mit kurzen Wegen umsteigen können. Die Fahrradabstellanlage „Leezenbox“ ist überdacht und mit einem elektronischen Schließsystem gesichert. Sie bietet Pendlern 58 kostenlose Fahrradstellplätze.  Anmeldeformulare und weitere Informationen zur „Leezenbox“ gibt es im Internet unter www.stadtwerke-muenster.de/leezenbox.

Die vorgesehenen Straßenbauarbeiten im Bereich des Bahnübergangs auf der Pienersallee werden aufgrund des schlechten Wetters voraussichtlich erst Ende Januar durchgeführt. Während der Bauarbeiten fahren die Busse dann voraussichtlich erneut eine Umleitung um den neuen Bahnhof Roxel.

Die planmäßigen Abfahrtszeiten veröffentlichen die Stadtwerke Münster im Internet unter www.stadtwerke-muenster.de sowie in der elektronischen Fahrplanauskunft.