Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Vom Hauptbahnhof Münster aus starten Nahverkehrszüge ins gesamte Land. Mit Abo können sie an den Wochenenden in den Sommerferien kostenlos genutzt werden.

25.06.2020

Bonus fürs Busabo: An Sommerferien-Wochenenden in ganz NRW mobil

Kostenlose Aktion gilt für alle Abonnenten

Einen besonderen Bonus bieten die Stadtwerke ihren Abonnenten in den Sommerferien: An allen Sams- und Sonntagen in den Ferien ab dem 27. Juni sind sie mit ihrem Abo für Münster oder das Münsterland in ganz NRW mobil. Sie können ohne weitere Kosten alle Nahverkehrszüge, Straßen-, U-Bahnen und Busse im gesamten Bundesland nutzen, zum Beispiel für eine Fahrt nach Köln, Düsseldorf, ins Sauerland oder nach Bielefeld. Die Aktion gilt für alle Abos von goCard und AzubiAbo über das FlexAbo bis hin zu Münster- und 8UhrAbo sowie 60plusAbo und Jobticket.

Von der Aktion profitiert der Abonnent nicht allein, denn für alle Abos gilt eine großzügige Mitnahmeregelung: So dürfen mit jedem Abo zwei Personen ab 15 Jahre sowie bis zu drei Kinder bis 14 Jahre an den NRW-Ferienwochenenden unterwegs sein. „Viele Münsteranerinnen und Münsteraner bleiben in den Sommerferien gezwungenermaßen zuhause und haben ihr Abo in den letzten Wochen weniger genutzt. Mit dem Bonus können sie in den Ferien nun NRW erkunden und dabei auch noch auf der gesamten Fahrt klimaschonend mit Bus und Bahn unterwegs sein“, sagt Frank Gäfgen, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke.

Wer noch kein Abo hat, die Aktion aber trotzdem nutzen möchte, kann noch eines abschließen, das ab Juli gilt. Damit das Abo rechtzeitig beim neuen Abonnenten ist, empfehlen die Stadtwerke, es persönlich bei mobilé am Hauptbahnhof zu beantragen, dann kann die Abokarte in der Regel gleich ausgestellt und mitgenommen werden.

Für die Aktion haben sich die NRW-Verkehrsverbünde WestfalenTarif, VRS, VRR und AVV zusammengetan, um ihren Abonnenten zu danken, dass sie ihnen die Treue gehalten haben.