Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

Ralf Schindler vor dem großformatigen Werk „Waterswirls“.

24.01.2019

Ausstellung „The Work… so far!!!“ bei den Stadtwerken Münster

„Lost Places“ inspirierten Ralf Schindler bei seinen abstrakten Werken

Ab sofort ist die Ausstellung „The Work… so far!!!“ von Ralf Schindler bei den Stadtwerken Münster am Hafenplatz zu sehen. Der Versicherungskaufmann präsentiert Werke aus seiner bisherigen zehnjährigen Schaffenszeit. „Lost Places“, verlassene Orte also, die Schindler auf Bildern entdeckt oder selbst fotografiert hat, sind eine wichtige Inspirationsquelle für den Künstler.

Die Stimmungen, Farben und Formen hält er schließlich mit Spachtelmasse auf Leinwand fest: „Manchmal verselbstständigt sich das Motiv auch“, so Schindler „und am Ende kommt etwas ganz anderes zum Vorschein, als ursprünglich geplant – oft bin ich selbst total überrascht.“ Für die Spachtelmasse verwendet Schindler natürliche Materialien wie Lehm oder Sand; gelegentlich kommen aber auch Produkte aus dem Baumarkt zum Einsatz.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 1. Februar um 16:30 Uhr lädt Ralf Schindler alle Kunstinteressierten ins Stadtwerke-Gebäude am Hafenplatz 1 ein. Zu dieser Gelegenheit führt er persönlich durch die Ausstellung.

Bis Freitag, 8. März 2019, können Besucher die Ausstellung im Stadtwerke Kundencenter am Hafen besichtigen, zu den Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr. Weitere Informationen zu den Werken gibt es auf www.ralfschindler.com.