Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Gesamt

09.11.2018

Ab Donnerstag: Hauptweg durch die Hohe Ward wird gesperrt

Kein Durchkommen für Passanten

Ab Donnerstag, 15. November, bis voraussichtlich Freitag, 23. November, wird der Durchgangsweg Hohe Ward im gleichnamigen Waldgebiet voll gesperrt. Die Stadtwerke Münster erneuern die Oberfläche des Wegs auf einer Länge von drei Kilometern, nachdem die Strecke in den vergangenen Monaten durch Bauarbeiten belastet war.

Weil umfangreiche Fräs- und Schotterarbeiten über die komplette Breite des Wegs notwendig sind, ist er auch für Fußgänger und Radfahrer ab den zur Westfalenstraße gelegenen Parkplätzen nicht zugänglich.

Die Stadtwerke bitten Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und alle weiteren Nutzer des Weges, während der einwöchigen Bauzeit auf alternative Strecken durch das Waldgebiet auszuweichen.