Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Aktuelle Pressemitteilungen - Bereich Energie

23.05.2013

Strom- und Gaskonzessionen für Münster ab 2014 vergeben

Angebot der Stadtwerke Münster hat überzeugt

Nach fast 20 Jahren wurden im Frühjahr 2013 die Konzessionsverträge für die Strom- und Gasversorgung Münsters von der Stadt Münster neu ausgeschrieben. Vor wenigen Tagen fiel im Rat der Stadt Münster die Entscheidung, die Konzessionen für die Strom- und Gasversorgung an die Stadtwerke Münster zu vergeben. Das Unternehmen setzte sich in dem gesetzlich genau geregelten transparenten und diskrimierungsfreien Verfahren durch. Gestern unterzeichnete Oberbürgermeister Markus Lewe für die Stadt die Verträge. „Die Stadtwerke Münster haben in dem Vergabeverfahren überzeugt. Mit der Vergabe an die Stadtwerke ist sichergestellt, dass die Strom- und Gaskonzessionen an ein solides, leistungsfähiges Unternehmen gehen, das die Qualität der Netze langfristig sicherstellen kann“, so Markus Lewe.

„Wir freuen uns, dass sich unser Angebot im anspruchsvollen Wettbewerb durchsetzen konnte und sind überzeugt, damit sehr gute Leistungen für die Stadt zu erbringen“, bewerten die Geschäftsführer der Stadtwerke Münster, Dr. Henning Müller-Tengelmann und Dr. Andreas Hoffknecht den Erfolg. Andreas Wunderer, Geschäftsführer der Stadtwerke Münster Netzgesellschaft erläutert: „Unser Ziel ist es, die Strom- und Gasnetze in Münster effizient zu betreiben und die Herausforderungen der Energiewende für den Netzbetrieb engagiert anzugehen.“

Die Verträge treten am 17.10.2014 in Kraft und laufen über zwanzig Jahre.