Die PlusCard im April:
unser Klick für Münster

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen, ist jede und jeder Einzelne gefragt. Selten konnte mit zu Hause bleiben so viel erreicht werden. Bitte verzichten Sie auf unnötige Fahrten mit dem Bus und überlassen Sie den Platz denjenigen, die den Laden am Laufen halten. Normalerweise läuten wir mit dem PlusCard-Gutscheinheft im April ein unternehmungslustiges Frühjahr ein. Das geplante Gutscheinheft entfällt in diesem Jahr.

#wirmünsterndas

Egal, ob es das große Schneechaos 2005 war, der Jahrhundertregen 2014 oder die Amokfahrt am Kiepenkerl 2018: Wenn es eng wird, rückt Münster zusammen, helfen sich Einwohnerinnen und Einwohner gegenseitig, sind füreinander da. Nun ist Münster wieder einmal gefragt, um die Corona-Pandemie in unserer Stadt zu bekämpfen. Und auch diesmal ist die Solidarität groß. #wirmünsterndas!

Online unterwegs in Münster!

Auf eine Shoppingtour in der Münsteraner Innenstadt, auf frische Marktwaren und leckeres Essen müssen Sie trotz geschlossener Geschäfte und Kontaktverbot nicht verzichten. Online ist Münsters gute Stube jetzt sogar rund um die Uhr geöffnet. Zahlreiche Einzelhändler und Gastronomen liefern ihre Waren und Speisen bequem zu Ihnen nach Hause.

Unser Klick für Münster

Schauen Sie doch mal rein und unterstützen Sie die lokale Wirtschaft:

  • Münster bringt’s 
    Shoppen in der virtuellen Innenstadt. Die Händlerliste wird regelmäßig aktualisiert
  • Hungrig.ms
    Lokale Restaurants bieten leckeres Essen mit Lieferservice
  • Frisches vom Markt 
    Lieferservice einiger Markthändler wie z.B. Fischspezialitäten Bussmeyer, Fleischerei Holstiege,
    Steinhoff – Wild, Lamm, Geflügel und Käsespezialitäten Kürten
  • flaschenpost.de
    flaschenpost liefert Ihre Bestellung innerhalb von 120 Minuten bis zu Ihrer Wohnungstür, nimmt Ihr Leergut entgegen und verrechnet den Pfand mit der Bestellung – das ganze sicher und kontaktlos
  • locali App
    Support your locals – ist das Motto der App: Angebote von Shops, Restaurants, Dienstleitungen – jetzt online per Klick bestellen
  • münsterland e.V. 
    Bestellen Sie bei lokalen Händlern im Münsterland und unterstützen Sie damit den Laden „um die Ecke“, die kommende Zeit wirtschaftlich durchzustehen.

Einkaufsservice für Risikogruppen und bei Quarantäne:
Telefon-Hotline der Wohlfahrtsverbände unter:
01 51/25 06 55 18 (montags bis sonntags von 10 bis 15 Uhr)

Geliefert wird z.B. mit den lokalen Lieferdiensten wie: Leezenkiepe und Leezenhero.

Beschäftigung und Hilfe für Kinder, Familien & Paare

Es ist nicht immer einfach so lange auf engem Raum miteinander klar zu kommen. Wie man den Alltag mit Kindern? Welche Abwechlsung gibt es?
Wie geht man mit Problemen oder Stresssituationen in der Familie oder mit dem Partner um?

  • Polizei NRW
    Aktionen für Eltern und Kinder: Malen, Basteln und Rätseln
  • Caritas Münster
    Wenn Familien sehr viele Stunden auf oft engem Raum zusammen verbringen (müssen), sind Konflikte oder Stress vorprogrammiert. Auch in der Corona-Krise sind die Beratungsstellen der Caritas erreichbar. Die Familienberater*innen bieten ihre Beratung auf verschiedenen Wegen an: telefonisch, per E-Mail, online oder via Wire (Videochat-Beratung).

Auch hier folgen weitere Updates…

Weitere Details und Informationen der Stadtwerke Münster zum Beispiel zum Fahrplanwechsel im Busverkehr, Ticketverkauf, Kundenzentren, Müllabfuhr u.v.m. finden Sie hier – Corona-Virus aktuelle Infos & Überblick.

Auch die Stadt Münster hält Sie auf dem Laufenden und gibt hier aktuelle Informationen.

Es gibt weitere Angebote und Services, die vielen Münsteranern helfen könnten?

Wenn Sie weitere Angebote  kennen, die Ihnen und Ihren Mitmenschen helfen, dann schicken Sie uns Ihre Infos (Websites, Links oder Hotlines) über das untenstehende Formular.  Gerne nehmen wir diese Informationen mit in unseren Verteiler oder im Newsletter auf. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Angebote zunächst prüfen müssen und nicht alle mit aufnehmen können.