Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Stadtwerke Münster GmbH

Hafenplatz 1
48155 Münster
Fon 0251 694-0
Fax 0251 694-1111

www.stadtwerke-muenster.de
info(at)stadtwerke-muenster.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Gerhard Joksch

Geschäftsführung:
Dr. Henning Müller-Tengelmann (kaufm. Geschäftsführer)
Dr. Dirk Wernicke (techn. Geschäftsführer)

Handelsregister Nr. B 343 des Amtsgerichtes Münster
USt-ID: DE126118285

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Bankverbindung

Sparkasse Münsterland Ost
Konto 364
BLZ 400 501 50

IBAN DE10 4005 0150 0000 0003 64
BIC WELADED1MST
Gläubiger-ID DE89ZZZ00000000404

 

Redaktion

Florian Adler, Unternehmenskommunikation,
Fon 0251 694-2013
dialog(at)stadtwerke-muenster.de

 

Webdesign und Programmierung

elemente websolutions
Friedrich-Ebert-Straße 113
48153 Münster

 

Technischer Ansprechpartner

Peter Neyer, items GmbH
p.neyer(at)itemsnet.de

 

Hinweise

 

Schlichtungsverfahren

  • Unsere Nahverkehrskunden können sich an die Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden. Die Schlichtungsstelle Nahverkehr ist eine unabhängige Einrichtung des Vereins Schlichtungsstelle Nahverkehr e.V. Dem Verein gehören die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen sowie Verkehrsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen an. Der Verbraucherverband und der Unternehmensverband mit den Unternehmen tragen die Schlichtungsstelle Nahverkehr gleichberechtigt. Bitte beachten Sie, dass die Schlichtungsstelle erst dann tätig werden kann, wenn zuvor ein schriftlich dokumentierter Einigungsversuch erfolglos geblieben ist. Schlichtungsstelle Nahverkehr, Mintropstraße 27, 40215 Düsseldorf. Tel.: 0211.3809380 (Mo – Do 10:00 – 12:00 Uhr), Internet: www.schlichtungsstelle-nahverkehr.de, E-Mail: info(at)schlichtungsstelle-nahverkehr.de  
  • Zur Beilegung von Streitigkeiten bei Strom und Gas kann der Kunde ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragen. Ein solcher Antrag ist erst zulässig, wenn der Lieferant der Verbraucherbeschwerde nicht spätestens nach vier Wochen ab Zugang beim Lieferanten abgeholfen hat. Der Lieferant ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren verpflichtet. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen, bleibt unberührt. Schlichtungsstelle Energie e. V., Friedrichstr. 133, 10117 Berlin. Tel.: 030 2757240-0, Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de, E-Mail: info(at)schlichtungsstelle-energie.de. Unser Unternehmen nimmt darüber hinaus an keinem anderen nationalen Verbraucherstreitbeilegungsverfahren teil. Unser funktionierendes Beschwerdemanagement ist für Sie da.
  • Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform („OS-Plattform“) eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.