Shahak Shapira

Aktionszeitraum: 19.01.2018

Shahak Shapira provoziert. Der in Deutschland lebende israelische Satiriker behandelt aktuelle, gesellschaftliche Themen, wie Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Hate Speech im Internet. Großes Aufsehen erregte er beispielsweise Anfang 2017 mit seinem Projekt YOLOCAUST, mit dem er eine Debatte über die Erinnerungskultur der Jugend auslöste. Am 19. Januar besucht Shahak Shapira mit seinem neuen Programm „German Humor“ das kap8 in Münster.

Ihr OnlinePlus*: Sie zahlen nur 21 € statt 28,55 €

Gilt nur im Stadtwerke CityShop. Keine Mengenbegrenzung pro PlusCard.

Termin: 19.01.2018
Beginn: 20 Uhr // Einlass: 19 Uhr

Ort: Kap8 im Bürgerhaus in Kinderhaus (Idenbrockplatz 8, 48159 Münster)