Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Marienschule Münster

Podcast Mathilde Anneke Mathilde Anneke – ein Name, der perfekt zu uns passt!

Projektbetreuerin  
Katja Potthoff

 

ProjektteilnehmerInnen (13 Jahre, Klasse 6/7)
Nils Arentzen, Martha Fertig, Mathilda Funk, Friederike Gallus, Marlene Gaux, Anna Große Onnebrink, Inga Hemmers, Linja Hermani, Emma Kintrup, Lars Ole Klostermann, Leni Krause, Antonia Oppermann, Felix Plümpe, Johanna Schockmann

 

 

 

 

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Geschichtswettbewerbs um den Preis des Bundespräsidenten haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 6 im Schuljahr 2018/2019 einen Podcast zu Mathilde Anneke erstellt. Dazu haben sie Annekes Lebensweg erforscht und ihre Ideale mit dem Motto der Mathilde Anneke Gesamtschule verglichen. Letztlich haben sie viele Gemeinsamkeiten feststellen können und daraus geschlossen, dass der Name Mathilde Anneke sehr gut zur Schule passt.
Der Wettbewerb wurde im Gesellschaftslehreunterricht von der Lehrerin Frau Potthoff vorgestellt. Interessierte Schülerinnen und Schüler fanden sich zu einer Arbeitsgruppe zusammen und haben mit Unterstützung ihrer Lehrerin an diesem Projekt gearbeitet.
Projektarbeit im Rahmen des GL-Unterrichts kennen die Schülerinnen und Schüler seit der 5. Klasse, dieses Projekt bot nun die Möglichkeit, klassenübergreifend an einem Projekt zu arbeiten, das unabhängig vom Kernlehrplan die Interessen der Schülerinnen und Schüler aufgreift.
Da Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte an der Wahl des Namens „Mathilde Anneke“ beteiligt waren, besteht eine besondere Verbindung zu dem Namen, die durch die Projektarbeit noch einmal vertieft wurde.