Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Spartenübergreifende Zählerfernauslesung - Idividuelle Komplettlösungen

Minimieren Sie Ihre Aufwände

Die Erfassung und Verarbeitung von Zählerständen ist für viele Geschäftskunden von
zentraler Bedeutung. Die Verbrauchsdaten bilden häufig die Grundlage für Endkundenabrechnungen, zur Optimierung von Betriebsabläufen oder zur Kosteneinsparung. Jedoch sind das manuelle Ablesen der Zähler und die Datenerfassung vor Ort für Sie stets mit hohem zeitlichem Aufwand verbunden. Dabei können die Messdaten von Strom, Gas, Wasser oder Wärme schnell und einfach per Fernauslesung erfasst werden.  Zusammen mit unserer Tochtergesellschaft smartOPTIMO haben wir ein Angebot entwickelt, das Ihnen alle Möglichkeiten offen lässt.


Visualisierung mit smartWEB

Das smartWEB ist unsere umfassende Verbrauchsvisualisierung im Internet. Angezeigt werden Verbrauchswerte des Vortags für Strom und Wärme in kWh sowie für Gas und Wasser in m³. Zudem können historische Werte in das Portal eingespielt werden. Zugang erhalten Sie mit einem individuellen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich über die Webseite der Stadtwerke Münster in unser Portal einloggen.


Die optimale Lösung

Die Zielsetzung und die Nutzergruppen für eine Zählerfernauslesung können vielschichtig sein. Zum einen kommen sie aus der Wohnungswirtschaftsbranche und verwalten Mehrfamilienhäuser mit verschiedenen Allgemeinzählern. Die Daten können hier für eine jahresabschließende Stichtagsabrechnung genutzt werden. Andere Nutzergruppen sind Inhaber mehrerer Filialen, die diese auf Ihre Effizienz und Einsparmöglichkeiten untersuchen und optimieren möchten.
Auch Industriebetriebe können auf diesem Wege die Effizienz von Anlagen oder Maschinen untersuchen und Optimierungen einleiten. Somit gibt es viele Anwendungsfälle die wir gerne für Sie bearbeiten und realisieren.