Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

Kabelmesstechnik - Diagnose, Prüfung und Fehlerortung aus einer Hand

Unser Ziel: maximale Effektivität

Für die Instandhaltung oder Instandsetzung erdverlegter Kabel sind aussagekräftige Daten über deren Zustand von allerhöchster Bedeutung. Dabei steht vor allem die störungsfreie Energieversorgung an  erster Stelle der Kundenanforderungen. Die notwendigen Daten können wir durch modernste Messtechnik zuverlässig ermitteln und kurzfristig zur Verfügung stellen.

Darum verfügen wir über mehrere Kabelmesswagen und diverse mobile Messgeräte, mit denen es uns möglich ist, Fehler zu orten und die Versorgungssicherheit in Ihrem Netz zu überprüfen und zu  dokumentieren.


Services im Überblick

Kabelprüfung

nach DIN VDE 0276 Teil 620-621:

  • Beurteilung der aktuellen Betriebstüchtigkeit
  • Isolationsmessung
  • Kabellängenermittlung
  • VLF-Prüfung bis max. 54 kV
  • Netzimpedanzmessung
  • Dokumentation der Messergebnisse

 

Kabelfehlerortung, Mantelfehlerortung

  • Punktgenaue Fehlerortung an Mittelspannungs-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungs-kabeln
  • Punktgenaue Ortung von Kabelmantelfehlern an Kunststoffkabeln

 

Kabeltrassenortung

Ermittlung der Lage und Tiefe einer Kabeltrasse, z.B. vor Beginn einer Baumaßnahme

 

Mantelprüfung

nach DIN VDE 0276 Teil 620 an Kunststoffkabelnzur Feststellung äußerer Beschädigungen:

  • Beurteilung der Isolierung des Außenmantels
  • nach Neuverlegungen
  • nach Baumaßnahmen im Bereich der Kabeltrasse